Reisefinder

Wählen Sie die gewünschte Kategorie und verfeinern Sie die damit die Reiseauswahl.

Reiseland

Indien
- Himalaya
- Nordindien

Hemis Festival
Gruppenreise Festival Indien

Ladakhreise mit Besuch des Hemis Festivals

Erleben Sie eine faszinierende Ladakhreise mit Besuch des Hemis Festivals. Das Fest im Kloster Hemis, dem reichsten und bekanntesten Kloster Ladakhs. feiert die buddhistischen Riten, ist aber auch ein großes Volksfest mit Jahrmarkt zu dem die Menschen von weit her anreisen. Die Klöster rund um die Hauptstadt Leh die Fahrt über den höchsten befahrbaren Pass der Welt ins Nubra-Tal sind weitere Höhepunkte.
18.06.2018 - 30.06.2018
ab 1.971 €
Likir
Individualreise Indien

Einsame Spitze – auf dem Dach der Welt

Einsame Spitze - auf dem Dach der Welt hat sich eine einzigartige Kultur entwickelt, der die Bewohner bis heute treu geblieben sind. Bis heute ist die Gegend schwer zu erreichen, die Reise beginnt deshalb mit einem aufregenden Flug von Delhi über den Himalaya nach Leh. Von der Hauptstadt Ladakhs aus lernen Sie auf Ausflügen verschiedene Klöstern und Kulturstätten und die buddhistischen Traditionen kennen.
14 Tage ab/bis Delhi
möglich ab 2.230 €
Leh
Individualreise Indien

Überland – Von Manali nach Leh

Auf dem Landweg ist Ladakh auch heute nur im Sommer zu erreichen. Eine Straße führt von Srinagar aus über den Zoji-La-Pass nach Leh. Die andere Piste windet sich von Manali im Kulu-Tal über Keylong nach Lahaul. Weil die Gegend so schwer erreichbar ist, hat sich hier eine einzigartige Kultur entwickelt. Ladakh nun neben Bhutan das einzige Land, in dem der tibetische Buddhismus praktiziert wird.
17 Tage ab/bis Delhi
möglich ab 2.475 €
Lungacha La Pass
Individualreise Indien

Das verbotene Tal

Von Shimla, der einstigen Sommerresidenz der britischen Vizekönige geht es in die weltabgeschiedenen und bis 1994 für Ausländer unzugänglichen Provinzen Kinnaur, Spiti und Lahaul.
20 Tage ab/bis Delhi
möglich ab 3.058 €
Ausblick auf den Nanda Devi
Individualreise Indien

Wo die Hindugötter wohnen

Der Himalaya gilt frommen Hindus als die Wohnstätte der Götter Shiva und Vishnu. Ausgangspunkt dieser Reise ist der heilige Ort Haridwar – hier soll nach hinduistischer Mythologie einer von insgesamt vier Tropfen der Unsterblichkeit zu Boden gefallen sein.
12 Tage ab/bis Delhi
Felder mit Blick auf die Berge in Dharamsala
Individualreise Indien

Zu Füßen heiliger Riesen

Wer den besonderen Zauber der Kultur an Fuße heiliger Himalaya-Gipfel erleben möchte, erlebt bei dieser Tour Höhepunkte wie die Yoga–Hochburg Rishikesh, die Sommerfrischen Mussoorie und Shimla, das Exil des Dalai Lama in Dharamsala und den Goldenen Tempel in Amritsar, sozusagen den „Vatikan“ der Sikhs.
15 Tage von Delhi bis Amritsar
möglich ab 1.950 €
Das Heritage Hotel Judge´s Court in Pragpur
Regiotipp Indien - Himachal Pradesh

Pragpur und das Kangra Tal

Pragpur darf sich „Indiens erstes Heritage-Dorf“ nennen, mit traditionellen Häusern und Handwerksbetrieben. Hier im Kangra-Tal liegt das Heritage-Hotel „The Judges Court“, ein alter Familiensitz, ist als „Kultur-Erbe-Landsitz“ ausgezeichnet.
Jeepsafari im Corbett Nationalpark
Baustein Indien

Corbett Nationalpark

Jim Corbett, der berühmter britischer Jäger und späterer Naturschützer war der Namensgeber für den großen Nationalpark . Der Ramganga Fluss, dichte Wälder und auch offenes Grasland bestimmen die Landschaft. Seit 1973 ist der Corbett Nationalpark „Project Tiger“.Der Corbett Nationalpark ist gut von Delhi und von Rishikesh bzw. Haridwar zu erreichen.
Chonor House, Lobby
Besonderes Hotel Indien - Dharamsala

Chonor House

Das im Frühjahr 1993 eröffnete Chonor House in Dharamsala, zählt mit seinem einzigartigen Charakter und farbenreichen Dekorationen und zu einem der schönsten Plätze in der Region McLeod Ganj im Vorhimalaya. Konstruiert und erbaut wurde es einst von dem britischen Architekten David Porter.
Hoch über den Bergen von Shimla - Wildflower Hall
Besonderes Hotel Indien - Shimla

The Oberoi Wildflower Hall

Das Luxusresort Wildflower Hall der renommierten Oberoi-Hotelgruppe liegt in der Nähe von Shimla märchenhaft auf einer Höhe von 2.500 Metern in malerischen Zedern- und Pinienwäldern am Fuße des Himalayas . Der einstige Sitz des Lords von Kitchener ist mit viel Liebe zum Detail aufwändig renoviert worden.
Palast bei Nacht- Ananda in the Himalayas
Ayurvedareise Indien - nahe Rishikesh
**

Ananda In The Himalayas

Im Sanskrit bedeutet „Ananda“ Seligkeit, Gesundheit und Selbstzufriedenheit. Diesem Anspruch hat sich das "Ananda In The Himalayas" verschrieben: Das luxuriöse 5-Sterne Ayurveda-Hotel ist gemacht für Gäste die nur das Beste vom Besten erwarten. Highlights: 75 Zimmer mit Mountain-View und Valley View.
7 Übernachtungen/ 8 Tage mit Anwendungen
ab 4.070 €