ReiseplanerIhre Reise nach Maß
zurück
Strandhotel Sri Lanka - Weligama

Cape Weligama Beach Resort

Hoch über dem Indischen Ozean – auf einem Felsvorsprung thront das Cape Weligama Beach Resort an der Südküste Sri Lankas. Das Schwesterhotel des bekannten Ceylon Tea Trails bietet in einer tropisch grünen Gartenanlage Ruhe, Entspannung und einen 270 Grad Ausblick auf das Meer. Die Bungalows – liebevoll Rückzugsorte oder Residenzen genannt – sind mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und genügen höchsten Ansprüchen.

Alle 16 Suiten und 20 Residenzen sind mit Klima-Anlage, Kingsize-Betten, Bad mit separater Dusche und freistehender Badewann, TV, WLAN, Minibar, Safe und einer Minibar ausgestattet. Ein privater Butler-Service sorgt für Ihr Wohl.



Die Junior Suiten sind 128 qm (inkl. Außenbereich) groß und bieten ein kombiniertes Wohn-Schlafzimmer. In der ersten Etage gibt es einen Balkon, im Erdgeschoss eine Terrasse. Immer 4 Villen teilen sich einen Hauptpool und den Gartenbereich.
Die Master Suiten ist mit 145 qm (inkl. Außenbereich) noch großzügiger geschnitten. Je 2 oder 3 Residenzen (130 qm inkl. Außenbereich) liegen in acht Komplexen rund um einen gemeinsamen Pool.
Die Premium Residenz ist 176 qm (inkl. Außenbereich) größer angelegt und noch mehr Platz bietet die Grand Residenzen mit 195 qm (inkl. Außenbereich). Bei den Cape Weligama Residenzen können Sie sich auf zwei Ebenen mit einer Gesamtfläche von 307 qm (inkl. Außenbereich) wohl fühlen. Es gibt zwei Schlaf- und zwei Badezimmer, eine große Terrasse und einen Pool – ideal für Familien.

Sie haben die Wahl zwischen zwei Pools, dem Cove Pool in der Nähe der Villen und dem Infinity Moon Pool. Den Weststrand erreichen Sie über eine Treppe während der Oststrand zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen ist. Hier können Sie, durch das vorgelagerte Riff, sicher schwimmen.
Für Tauchinteressierte gibt es eine Tauchschule. Wer mag kann Hochseefischen oder Ausfahrten zur Wal- und Delfinbeobachtungen unternehmen. Im resorteigenen Spa können Sie herrlich entspannen.

Auch Gourmets kommen in diesem Resort auf ihre Kosten: Das De Mauny Restaurant – mit freiem Blick auf’s Meer serviert den Catch of the day. Im Open Air Restaurant Kumbuk erwarten Sie typisch ceylonesische Curries und im Rouge Restaurant, das grandios auf einem Felsvorsprung liegt, werden Steaks und Grillgerichte angeboten. Der Taylor Pavillion ist der richtig Ort für einen traditionellen Tee oder einen Sundowner am Abend.

Video Cape Weligama
zurück