• Die Luang Say
  • Reiseverlauf Luang Say Cruise
  • Morgennebel am Mekong
  • Vorführung traditioneller Tänze in der Pakbeng Lodge
  • Abendstimmung am Mekong

Laos

Baustein Laos – Mekong

Luang Say Cruise


2 Tage / 1 Übernachtung

Erleben Sie das bunte Treiben auf dem mächtigen Mekong und an seinen Ufern von einer komfortabel ausgestatteten ehemaligen Barke aus – der Luang Say.
Die zweitägige Flussfahrt können Sie den Fluss aufwärts oder den Fluss abwärts buchen.

Flussaufwärts: Huang Sai nach Luang Prabang

1. Tag: Huang Sai, Fahrt mit der Luang Say bis nach Pakbeng

Die Luang Say ankert vor der Pakbeng Lodge
Die Luang Say ankert vor der Pakbeng Lodge

Nach Ihrer Ankunft an der laotischen Grenze in Huang Sai erledigen Sie die Grenzformalitäten und entspannen bei einer Tasse Tee oder Kaffee in der Lounge der Luang Say Kreuzfahrt (bitte finden Sie sich spätestens bis 08.30 Uhr an der laotischen Grenze ein).

Nachdem alle Passagiere eingereist sind, fahren Sie zum Bootsanlage der Luang Say und gehen an Bord. Sie fahren in Richtung Süden nach Pakbeng. Unterwegs haben Sie immer wieder die Gelegenheit an Land zu gehen und kleine Dörfer und bunte Märkte zu besuchen. Genießen Sie auf den bequemen Sitzen des Bootes die eindrucksvolle Landschaft am Mekong. Das Mittagessen wird an Bord serviert. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Pakbeng Lodge, auf dem halben Weg von Huang Sai nach Luang Prabang. Genießen Sie Ihr Abendessen auf der Terrasse des Hotels mit einem bunten Kulturprogramm.
Verpflegung: Mittag- und Abendessen

 

2. Tag: Pakbeng, Weiterfahrt über Pak Ou nach Luang Prabang

Die Luang Say in voller Fahrt
Die Luang Say in voller Fahrt

Nach dem Frühstück legt das Schiff gegen 08.30 Uhr ab und schippert gemütlich weiter in Richtung Süden. Sie besuchen ein Ban Baw Dorf und können dort beobachten, wie der lokale Reis-Schnaps hergestellt wird. Mittagessen an Bord.

Am Nachmittag erreichen Sie die mächtige Pak Ou Höhle, berühmt für ihre tausende von großen und kleinen Buddha-Statuen. Während des laotischen Neujahr-Festes sind die Höhlen ein beliebtes Pilgerziel. Am späten Nachmittag erreichen Sie Luang Prabang und schiffen aus.
Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

Flussabwärts: Luang Prabang nach Huang Sai

1. Tag: Abfahrt vom Pier in Luang Prabang, Fahrt mit der Luang Sai über Pak Ou nach Pakbeng

Gegen 19.00 Uhr legt die Luang Sai von Luang Prabang ab. An Bord wird Ihnen das Frühstück serviert, bevor Sie nach ca. 2 Stunden die Höhlen von Pak Ou erreichen. Die Höhlen mit dem bezeichnenden Namen Höhlen der tausend Buddhas, beindrucken mit den genannten Statuen in allen Größen und Materialien. Nach der Besichtigung erwartet Sie das Mittagessen an Bord. Weiter geht die Fahrt nach Norden, den Mekong hinauf. Unterwegs besuchen Sie ein Ban Baw Dorf. Hier können Sie erleben, wie der lokale Reis-Schnaps gebrannt wird. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Pakbeng Lodge, die malerisch am Mekong Ufer liegt. Das Abendessen wird auf der Terrasse serviert.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

 

2. Tag: Weiterfahrt nach Huang Sai

Wer mag, kann frühmorgens den bunte Markt von Pakbeng besuchen, bevor die Luang Sai weiter nach Norden, nach Huang Sai an der Grenze nach Thailand gelegen, weiterfährt. Die Fahrt führt vorbei an herrlichen grünen Bergen und Hügeln, kleinen Dörfern und goldenen Tempel. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Grenzstadt und checken vom Schiff aus.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

Scroll to Top