• Tiger im Tadoba Nationalpark
  • Leopard im Tadoba Nationalpark
  • Hochsitz im Gelände der Tiger Trails Jungle Lodge im Tadoba Nationalpark
  • Landschaft im Tadoba Nationalpark
  • Lippenbär im Tadoba Nationalpark

Individualreise Indien, Zentralindien

Indienreise Aufbruch mit Tiger


Highlights

  • Indiens Hotspot für Tiger
  • Täglich zwei Safaris
  • Fotopirsch im Jeep, mit Fahrrad, Kanu, Floss oder zu Fuß
  • Spurensuche mit einheimischem Ranger
  • App für Kamerafallen
  • Einfache Anreise
  • Spezielle Sommer-Programme

 

Ein Aufbruch mit Tiger. Sanfte Scharfschützen, friedliche Fallensteller und neugierige Naturschützer finden im Andhari-Tadoba-Nationalpark ein ideales Jagdrevier. Das Schutzgebiet im indischen Bundesstaat Maharashtra bietet derzeit die besten Chancen, Tiger und andere scheue Wildtiere im besten Licht vor die Kamera zu bekommen. Bei der letzten Zählung wurden im Reservat 120 Tiger erfasst.

Spezialität in dem Park sind neben den Touren mit Geländewagen, Safaris mit Fahrrad, Kanu, Floß und sogar zu Fuß. Selbst im Sommer, wenn die meisten anderen Schutzgebiete geschlossen sind, lädt Tadoba zum Dschungelerlebnis.


Nagpur – Andhari-Tadoba-Nationalpark – Nagpur

Das Konzept des COMTOUR-Programms „Aufbruch mit Tiger““

Tiger Safari Reise Indien
Gefährliche Nähe: Tiger und Hirsch im Tadoba Nationalpark

Wer wilde Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten will, nimmt oft weite Wege von Nationalpark zu Nationalpark auf sich und vergeudet dabei viel Treibstoff und Zeit. Wirklich umweltfreundlich ist das nicht. Das COMTOUR-Programm „Aufbruch mit Tiger“ konzentriert sich auf einen mehrtägigen Aufenthalt in einem einzigen indischen Schutzgebiet, das vergleichsweise leicht zu erreichen ist. Die Gäste machen nicht nur mit der Kamera Jagd auf die Helden aus dem Dschungelbuch. Sie lernen die Zeichen und Gesetze des Urwalds deuten und verstehen. Sie erfahren, wie Mensch und Tier einander als unmittelbare Nachbarn respektieren und friedlich miteinander umgehen.

Das Programm Tiger Safari Reise Indien

1. Tag: Empfang am Flughafen Nagpur. Transfer zum Andhari-Tadoba Nationalpark.

Tiger Safari Reise Indien
Tigerfamile im Tadoba Nationalpark

2. – 7. Tag: Täglich zwei Safari Programme, entweder mit dem Geländefahrzeug oder mit Fahrrad, Boot, Floss oder zu Fuß während der Tiger Safari Reise Indien

Bei den Safaris lernen die Gäste die Zeichen des Dschungels zu erkennen: Sie identifizieren Spuren, deuten Geräusche und erfahren, welche Aufgaben Tiere und Pflanzen im natürlichen Lebensraum übernehmen.

Die Kontrolle der Kamera-Fallen zeigt deutlich, dass alle Lebewesen „Gewohnheitstiere“ sind. Begegnungen mit einheimischen Dorfbewohner offenbaren, wie die Menschen dieser Gegend seit alters her in und mit der Wildnis gelebt haben und welche Maßnahmen notwendig sind, ihre Bedürfnisse und die Notwendigkeiten des Naturschutzes unter einen Hut zu bringen.

 

Sie müssen dort ihre Lebensweise ändern, ihren Broterwerb neu organisieren – Honig- oder Pflanzensammeln und Holz schlagen ist dann nur noch für ganz wenige möglich. Feldwirtschaft und Viehzucht müssen in neuen Siedlungen außerhalb des Nationalparks wieder aufgebaut werden.

Begegnungen mit einstigen Wilderern, zeigen, dass diese heute als erfahrene Fährtenleser, als ausgezeichnete Beobachter und Betreuer der Kamerafallen einen wichtigen Beitrag zum Schutz des Waldes leisten. Sie kennen die Routen der großen Katzen, sehen die Vögel und hören die Laute des Parks lange vor aufgeregten Stadtmenschen und sind so auch hervorragende Touristenführer.

Tiger Safari Reise Indien
Männlicher Leopard Im Tadoba Nationalpark (Foto einer Kamerafalle)

Abends gibt es Lagerfeuer und Multimedia-Präsentationen aus Tadoba und aus anderen Nationalparks.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

8. Tag: Mit dem Transfer zum Flughafen Nagpur endet die Tiger Safari Reise Indien
Verpflegung: Frühstück

Der Andhari-Tadoba Nationalpark

Der größte Nationalpark im indischen Bundesstaat Maharashtra umfasst derzeit eine Fläche von 1727 Quadratkilometern. Eine weitere Ausdehnung ist geplant. Der Andhari-Tadoba Nationalpark ist eines von 43 indischen Schutzgebieten, die unter dem Begriff Projekt Tiger besondere Anstrengungen zum Schutz der gestreiften Großkatzen unternehmen. Diese sind hier offensichtlich besonders erfolgreich. Der Nationalpark gilt als die derzeit beste Adresse für Tigerbeobachtungen.

Tiger Safari Reise Indien
Wildhunde in Tadoba (Aufnahme einer Kamerafalle)

Auch Leoparden lassen sich beim „Aufbruch mit Tiger“ oft sehen, dazu die äußerst selten gewordene Lippenbären, Hyänen, Schakale, Mungos und verschiedene kleinere Wildkatzen-Arten. Sie alle finden hier einen üppig gedeckten Tisch, denn ihre Beutetiere finden hier reichlich Nahrung: Hier lebt der mächtige Gaur, das größte Wildrind der Erde, ebenso wie Wildschweine, verschiedene Hirscharten und Antilopen.

Im 120 Hektor großen Tadoba-See tummel sich Marschkrododile und verschiedene Schildkröten-Arten. Dazu gibt es im Park 260 Vogelarten und 74 Arten von Schmetterlingen.

Der besondere Reiz der Regenzeit

Die Tiere suchen in dieser Zeit höher gelegene Zonen auf – Grasfresser ebenso wie Raubtiere ziehen sich auf wenige Wege und Hügel zurück, die nicht überflutet sind. Üppige Blumen und sattes Grün verwandeln die Landschaft in ein wahres Hochzeitsparadies für viele Tiere. Für etliche eine tödliche Liebe, denn im Rausch der Gefühle vergessen manche, dass hinter jedem Busch eine hungrige Raubkatze lauern kann. Aber auch so manche Räuber lassen jede Vorsicht fahren, wenn das andere Geschlecht lockt. Nutznießer sind die Fotofans, die so zu einmaligen Aufnahmen kommen.

Tiger Safari Reise Indien

8-tägige Individualreise ab/bis Nagpur / 7 Übernachtungen
Preisbasis: 2 Teilnehmer (Auf Wunsch planen und kalkulieren wir auch Programme für Einzelreisende)

SaisonHotelkategorieDoppelzimmer
01.10.2018 -30.09.2020Tiger Trails Jungle Lodge3.086 €
01.10.2018 -30.09.2020Bamboo Forest Safari Lodge3.104 €
01.10.2018 -30.09.2020Svasara Jungel Lodge2.735 €

Das Programm „Aufbruch mit Tiger“ kann während des ganzen Jahres als Baustein in eine Rundreise eingebaut werden.

Tiger Safari Reise Indien

Im Reisepreis enthalten

  • 7 Übernachtungen im Doppel- bzw. Einzelzimmer
  • Verpflegung Vollpension
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleiter
  • Betreuung durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Infomappe mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise

Tiger Safari Reise Indien

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationaler Flug (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Visagebühren – zur Botschaft
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
  • Optionale Ausflüge und zusätzliche Safaris
  • Reiseversicherung

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Indien, Zentralindien
Reiseart: Individualreise
8 Tage von/bis Nagpur
Von-bis: Nagpur – Nagpur
Schwerpunkt: Aktivurlaub, Natur & Wildlife
Sprache: englisch

ab 2.735 €

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


Hauptgebäude mit Garten des Rajah Beach Resorts

Rajah Beach Resort

Ayurvedareise Indien, Südindien ab 1.069 €
15 Tage / 14 Übernachtungen mit Anwendungen

Ayurvilla

Ayur Villa Kovalam

Ayurvedareise Indien, Südindien ab 1.530
15 Tage / 14 Übernachtungen mit Anwendungen

Andamanen Reise

Andamanen – Urlaub à la Robinson

Individualreise Andamanen, Indien ab 2.134 €
8 Tage / 7 Übernachtungen

Empfehlungen


Mihir Garh

Mihir Garh

Das Mihir Garh, die „Festung der Sonne“ bietet ein Wüsten-Erlebenis besonderer Art. …

Kühe zum Verkauf

Der große Bateshwar Viehmarkt

Der Bateshwar Viehmarkt ist einer der größten Viehmärkte Indiens, er wird alljährlich …

Baghvan Resort

Baghvan Resort

Zum Rendez-vous mit dem Tiger: Nur wenige Autominuten vom Eingang des Pench …