• Kyoto , Japan
  • Miyajima Island, Japan
  • Hiroshima Haus , Japan
  • Kanazawa Castle, Kanazawa, Japan

Individualreise Japan

Neu

Japan Familienreise


Highlights

  • Die pulsierende Metropole Tokio
  • Fahrten mit den berühmten Schnellzügen Shinkansen
  • Besuch des Nudelmuseums in Yokohama
  • Bewegende Zeitgeschichte in Hiroshima
  • Bento-Box Workshop

Stationen: Tokio – Yokohama – Kanazama – Hiroshima – Miyajima – Kyoto

 

Japan Familienreise

Japan, ein Reiseland für die ganze Familie. Die Reisegeschwindigkeit und die Etappen sind gut zu überschauen. Eine Radtour in Tokio, Bootsfahrten, der Besuch in einem Nudelmuseum und ein Bento-Box Workshop kommen bei Groß und Klein gut an. Darüber hinaus erleben Sie die spannendsten Städte des Landes. Ein Erlebnis für die ganze Familie.


Tokio – Yokohama – Kanazama – Hiroshima – Miyajima – Kyoto

Japan Familienreise

1. Tag: Ankunft in TokioTokio Japan

Bei Ankunft am Flughafen Tokio erwartet Sie bereits ein Repräsentant, der Ihnen hilft, den richtigen Zug oder Shuttle Bus zu Ihrem Hotel zu finden. Der restliche Tag bleibt zur freien Verfügung. Übernachtung in Tokio
Verpflegung: Frühstück

 

 

 

2. Tag: Besichtigungen in Tokio mit Reiseleitung
Nach dem Frühstück beginnt das Abenteuer in der Metropole Tokio. Sie fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stadtteil Asakusa, der „Altstadt“ Tokios. Dieser Stadtteil atmet noch den historischen Charme Japans. Zuerst besuchen Sie den Sensoji Tempel, wohl der berühmteste in Japans Hauptstadt. Sie können dabei zuschauen, wie sich die frommen Pilger für das Gebet vorbereiten. Probieren Sie einige landestypischen Süßigkeiten, die an den kleinen Verkaufsständen rund um den Tempel aufreihen. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt befindet sich das Stadtviertel Kappabashi, die „Stadt der Küchenwaren“. Hier gibt es dutzende Fachgeschäfte die berühmten japanischen Messer, japanisches Geschirr und exotische Koch-Utensilien. Gegen Mittag kehren Sie in ein kleines Restaurant zum Mittagessen ein. Die Küche Japans ist sehr vielfältig, dieser Stadtteil ist berühmt für seine Tempuras – in heißem Fett ausgebackene Teigtaschen mit Gemüse-, Fisch- oder Fleischfüllung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Flußkreuzfahrt zur Insel Odaiba, einer künstlichen Insel mit einem atemberaubenden Blick auf die Skyline Tokios. Eine ganz andere Perspektive bietet die Fahrt mit einem Riesenrad – Tokio von oben. Danach fahren Sie zurück zum Hotel. Übernachtung in Tokio
Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

3. Tag: Eigenes Programm in Tokio oder Wahl eines optionalen ProgrammsTokio Japan

Den heutigen Tag während Ihrer Japan Familienreise gestalten Sie auf eigene Faust. Es gibt viele Orte in Tokio, die für Kinder interessant sind, wie das Ghibli Museum, das Miraikan (Nationalmuseum für Wissenschaft und Innovation) und das Edo-Tokyo Museum. Vielleicht ist auch das Tokio Disneyland und Disneysea für Ihre Familie von Interesse.

Samurai-Schwertunterricht (optional)
Erfahren Sie bei Tetsuro Shimaguchis Kamui Sword Artists, wie man mit einem Samuraischwert kämpft. Shimaguchi ist das führende Mitglied von Kamui, einer japanischen Schwerttruppe, deren einzigartiger Kampfstil und -technik atemberaubend ist. Sie arbeiten oft mit Künstlern unterschiedlicher Herkunft und Genres zusammen und bieten stets beeindruckende Darbietungen. Die Lektion des Tages befasst sich mit den grundlegenden Bewegungen des Schwertkampfs, einschließlich Zeichnen, Posieren und Schwingen.
Dauer: ca. 90 Minuten

Coole Fahrradtour durch Tokio (optional)
Die Fahrrad-Tour beginnt an der Sasazuka Station, wo Sie Ihren Guide treffen. Sie gehen gemeinsam zum Fahrradgeschäft, um ein Fahrrad und einen Helm auszusuchen. Wenn Sie ausgerüstet sind, verlassen Sie Sasazuka mit Ihrem Guide und radeln über die Straßen Tokios. Unterwegs bietet sich immer wieder die Gelegenheit anzuhalten, Fotos zu machen oder mehr über die Geschichte des jeweiligen Ortes zu erfahren.
Es gibt mehrere kulturelle und architektonische Stationen, an denen der Reiseleiter interessante Informationen weitergibt und Zeit für Fotos lässt. Am Ende der Tour kehren Sie zurück zur Station Sasazuka.
Dauer: ca. 3 Stunden

Manga-Zeichnen in Tokio (optional)
Manga ist seit dem 12. Jahrhundert ein fester Bestandteil der japanischen Kunst und Kultur. Heutzutage ist Manga in verschiedenen Veröffentlichungen zu finden, wobei die Genres von Comedy bis Action variieren. Lernen Sie unter Anleitung eines erfahrenen Lehrers einige Grundlagen des Manga-Zeichnens kennen. Der Unterricht findet in einer japanischen Schule in Central Nakano statt, dem für Anime und Otaku (eingefleischte Fans) bekannten Bezirk in Tokio.
Dauer: ca. 2 Stunden
Übernachtung in Tokio
Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Tagesausflug mit Guide zur Hafenstadt YokohamaYokohama, Honmokusannotani, Japan
Nach dem Frühstück fahren Sie während Ihrer Japan Familienreise in die beliebte Hafenstadt Yokohama. Sie besuchen das Hara Modell-Eisenbahn-Museum, das die weltweit größte Sammlung von Modelleisenbahnen beherbergt. Modelleisenbahnen faszinieren Kinder jeden Alters und der Besuch dieses Museums ist wie eine Miniaturreise um die Welt.

Als nächstes steht das Cup Nudel Museum auf dem Programm, das die einzigartige Geschichte dieser auf der ganzen Welt bekannten japanischen Erfindung erklärt. Es gibt unterhaltsame und interaktive Workshops, darunter die Cup Noodle Factory, in der Kinder ihre eigenen Cup Nudeln kreieren können. Zum Mittagessen besuchen Sie den Nudelbasar und probieren Nudeln aus acht verschiedenen Ländern. Nur wenige Gehminuten vom Museum entfernt befindet sich der Yamashita Park, der 1930 als erster Küstenpark Japans eröffnet wurde. Machen Sie einen Spaziergang zum nahe gelegenen Osanbashi Pier, einem wunderschönen offenen Bereich mit Blick auf Yokohama.
Beenden Sie die heutige Tour mit einer kurzen Bootsfahrt vom Park zum Bahnhof Yokohamas und fahren dann mit dem Zug zurück nach Tokio. Übernachtung in Tokio
Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

5. Tag: Fahrt nach Kanazawa mit dem Schnellzug, danach eigenes ProgrammTokyo Station, Chiyoda-ku, Japan
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem berühmten Shinkansen Schnellzug, der niemals eine Verspätung hat, nach Kanazawa, auf der Insel Honshu gelegen. Die Stadt ist bekannt für ihre gut erhaltenen Viertel aus der Edo-Ära. Übernachtung in Kanazawa
Verpflegung: Frühstück

 

 

6. Tag: Stadtbesichtigung Kanazawa mit Guide
Der Tag beginnt mit dem Besuch der Burgstadt, die im 17. Jahrhundert als Zentrum für Kunst und Kultur angelegt wurde. Danach gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter zu dem wunderschönen Kenroku-en-Garten, der als einer der drei besten Gärten Japans gilt. Der Garten beherbergt den ältesten Wasserbrunnen des Landes, einige Teehäuser und eine große Villa. Angrenzend an den Garten befindet sich die Kanazawa-Burg, die durch das Ishikawa-Mon-Tor leicht zu erreichen ist.
Zu Mittag besuchen Sie den quirligen Omicho-Markt, berühmt für seine fangfrischen Meeresfrüchte und seine Sushi. Ihr Reiseleiter kann Ihnen bestimmt einen guten Imbiss-Stand empfehlen. Ein Nachtisch darf natürlich auch nicht fehlen, am besten gehen Sie zum Morihachi Süßwarengeschäft, das es seit fast vier Jahrhunderten gibt. Erfahren Sie, wie Sie mit Holzformen traditionelle japanische Süßigkeiten herstellen, die normalerweise in Teezeremonien serviert werden.

Anschließend fahren Sie während Ihrer Japan Familienreise durch die Stadt in das alte Samurai-Viertel von Kanazawa und besuchen das Nomura House, eine restaurierte Residenz einer hochrangigen Samurai-Familie. Im zweiten Stock können Sie frisch zubereiteten grünen Tee genießen. Dann geht es zurück in Ihr Hotel. Übernachtung.
Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

 

7. Tag: Eigenes Programm in Kanazawa
Das heutige Programm der Japan Familienreise gestalten Sie selber: Kaufen Sie ein paar Souvenirs ein oder besuchen Sie ein paar weitere Orte in Kanazawa, z.B. das Museum für zeitgenössische Kunst des 21. Jahrhunderts.
Das Museum ist bekannt für seine fortschrittliche Architektur und wechselnden Ausstellungen. Auch die Altstadt von Higashi Chaya District ist einen Besuch wert: Eine der drei gut erhaltenen Chaya-Viertel in Kanazawa. In einem „Chaya“ (Teehaus) unterhielt Geisha seine Gäste mit einem Lied oder Tanz. In Higashi Chaya gibt es mehrere Kunsthandwerksläden, darunter Hakuza, ein Fachgeschäft, das Blattgoldprodukte verkauft, und eine mit Gold bedeckte Teestube. Übernachtung in Kanazawa
Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Fahrt mit dem Schnellzug nach Hiroshima, danach eigenes ProgrammHiroshima Haus , Japan
Nach dem Frühstück fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Bahnhof und fahren dann mit dem Schnellzug weiter nach Hiroshima (ca. 4-5 Stunden). Danach bleibt Zeit für eigene Erkundungen in der Stadt. Im Westen der Insel Honshu liegt Hiroshima, die erste Stadt in der Geschichte der Welt, die durch eine Atombombe zerstört wurde. Wieder aufgebaut erstrahlt sie in neuem Glanz und bietet hervorragende Museen, Galerien und Gärten. Übernachtung in Hiroshima
Verpflegung: Frühstück

 

9. Tag: Tag für eigene Erkundungen in HiroshimaHiroshima, Itsukushima, Miyajimacho, Hatsukaichi, Japan
Heute erkunden Sie die Stadt mit Hilfe Ihrer App in eigener Regie. Wir möchten Ihnen folgendes Programm vorschlagen: Fahren Sie nach Genbaku Dome-mae, der nächstgelegenen Station zum A-Bomb Dome, den Ruinen der ehemaligen Halle für industrielle Werbung von Hiroshima. Überqueren Sie von der Kuppel aus die Motoyasu-Brücke und besuchen Sie das Kinderfriedensdenkmal, in dem sich eine Statue eines jungen Mädchens und eine Reihe von bunten Papierkranichen befinden. Auf dem Weg zum Museum fahren Sie am Kenotaph für die Opfer der A-Bombe vorbei, der 1987 vom Pritzker-Preisträger Kenzo Tange entworfen wurde. Unterhalb des bogenförmigen Steins befindet sich eine Truhe, in der die Liste der Opfer der Bombenangriffe aufbewahrt wird. Dann können Sie dem Peace Memorial Museum einen Besuch abstatten, das die Geschichte von Hiroshima vor dem Bombenanschlag zeigt und eine bewegende Sammlung von Gegenständen besitzt, die von Opfern hinterlassen haben. In der Nähe des Parks befinden sich einige Restaurants, in denen Sie zu Mittag essen können. Wir empfehlen Okonomiyaki oder „Japanese Pancake“ mit Kohl, Schweinefleisch, Ingwer, Nori und einer speziellen Sauce.Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Hiroshima-Schloss. Bevor Sie zum Hotel zurückkehren, besuchen Sie Shukkei-en, einen Garten mit Miniaturdarstellungen von Bergen, Tälern und Wäldern. Machen Sie eine Pause im Sensuitei und genießen Sie grünen Tee und japanische Süßwaren. Übernachtung in Hiroshima
Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Geführter Tages-Ausflug nach MiyajimaMiyajima Island, Japan
Vom Festland Hiroshima erreichen Sie mit einer kurzen Fährfahrt die Insel Miyajima, die kleine heilige Insel im Seto-Binnenmeer. Besuchen Sie zusammen mit Ihrem Guide einige Schreine und Tempel und probieren Sie lokale Köstlichkeiten wie Austern, Salzwasser-Aal und Kuchen in Form von Ahornblättern. Der Hafen ist berühmt für seine große Anzahl von zahmen Rehen, die hier frei herumziehen. Besuchen Sie den berühmten Itsukushima-Schrein. Erist wie ein pierartiges Bauwerk gestaltet und stammt aus dem 6. Jahrhundert. Sein riesiges rotes O-Torii-Tor scheint bei Flut im Wasser zu schweben. Am Fuße eines Berges liegt der Daisho-in, den meistbesuchten buddhistischen Tempel der Insel. Entlang der Treppe finden Sie eine Reihe sich drehender Sutras, die zur Haupthalle führen. Es besteht auch die Möglichkeit, den Berg zu besteigen. Nach einem schönen Tag im Freien wird der Guide Sie zurück nach Hiroshima und zum Hotel bringen. Übernachtung in Hiroshima
Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Fahrt mit dem Zug nach Kyoto, danach eigenes ProgrammKyoto, Japan
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Schnellzug nach Kyoto, die kulturelle Hauptstadt Japans mit 2.000 Tempeln und Schreinen und 17 UNESCO Weltkulturerbe Plätzen.
Für den freien Nachmittag können Sie im familienfreundliche Kyoto einen Besuch im Manga Museum oder im Toei Kyoto Studio Park planen. Übernachtung in Kyoto
Verpflegung: Frühstück

 

 

12. Tag: Geführte Besichtigungstour in Kyoto
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter und Sie beginnen mit dem Besuch der Burg Nijo, einer Zierburg, die ursprünglich als Privatvilla eines mächtigen Feudalherren erbaut wurde. Dann geht es weiter zum Ryoan-ji-Tempel, der berühmt für seinen gepflegten Steingarten ist. Ganz in der Nähe, schon von weitem gut zu sehen, erstrahlt der „Goldene Pavillion“, der Kinkaku-ji-Tempel, der über und über mit kleinen Goldplättchen besetzt ist. Bei einer Besichtigung von Kyoto darf natürlich der Kiyomizu-dera-Tempel nicht fehlen. Die Aussicht vom 13 Meter hohen Gebäude ist in der Tat atemberaubend. Der heutige Tag endet mit einem Spaziergang durch die belebten Straßen des Bezirks Higashiyama, einer Ansammlung enger Gassen mit Geschäften, Souvenirläden und kleinen Restaurants. Übernachtung in Kyoto.
Verpflegung: Frühstück

13. Tag: Bento-Box Workshop, nachmittags Freizeit

Heute beginnen Sie den Tag mit einem Bento-Box Workshop. Diese typischen japanischen Essens-Boxen sind in viele Kammern unterteilt und sorgen für eine schöne Präsentation der Wegzehrung. In diesem Workshop erlernen Sie die Kunst, eine Character Bento herzustellen – die Speisen werden so präsentiert, dass sie aussehen wie eine berühmte Zeichentrickfigur oder ein niedliches Tier.
Dauer: ca. 3 Stunden
Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur Verfügung. Übernachtung in Kyoto.
Verpflegung: Frühstück

14. Tag: Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen von Japan. Sie fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen.
Verpflegung: Frühstück

Japan Familienreise

14-tägige Individualreise ab Tokio / bis Kyoto 13 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse
Preisbasis 2 Erwachsene und 2 Kinder (bis einschließlich 11 Jahre). Auf Wunsch planen und kalkulieren wir auch Programme für eine andere Teilnehmeranzahl.

Preise gelten immer pro Person

SaisonKategorieErwachsener/KindDoppelzimmer
09.01.2020 – 19.03.2020 & 01.06.2020 – 28.06.2020gehobene MittelklasseErwachsener4.608 €
gehobene MittelklasseKind4.208 €
20.03.2020 – 31.05.2020 & 29.06.2020 – 31.12.2020 (Hochsaison)gehobene MittelklasseErwachsenerab 4.608 € ggf. zzgl. Aufpreis
gehobene MittelklasseKindab 4.208 € ggf. zzgl. Aufpreis

Im Reisepreis enthalten

  • 13 Übernachtungen im Doppel- bzw. Einzelzimmer
  • Verpflegung wie im Detailprogramm beschrieben
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie im Detailprogramm beschrieben
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • 14-Tage Japan Rail Pass in der regulären Klasse für die Zugfahrten zwischen den Städten
  • PASMO Card für lokale Verkehrsmittel im Wert von 1.500 JPY, sollten darüber hinaus Kosten anfallen, werden sie vor Ort beglichen
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleiter wie im Detailprogramm beschrieben
  • Betreuung durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Infomappe mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationaler Flug (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Visagebühren – zur Botschaft
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Eventuell anfallende obligatorische Zuschläge für Weihnachten und Neujahr
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Japan
Reiseart: Individualreise
14 Tage / 13 Übernachtungen
Von-bis: Tokio – Kyoto
Schwerpunkt: Familienfreundlich, Kultur & Geschichte, Land & Leute
Sprache: englisch

4.608 € pro Erwachsener und 4.208 € pro Kind

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


Tokio Japan

Japan Luxusreise

Individualreise Japan 4.917 €
14 Tage / 13 Übernachtungen

Japan Rundreise

Individualreise Japan ab 3.284 €
14 Tage / 13 Übernachtungen

Gruppenreise Japan Erleben

Gruppenreise Japan ab 1.814 €
9 Tage / 8 Übernachtungen

Empfehlungen

keine ähnlichen Empfehlungen gefunden!
Scroll to Top