• Königspalast in Phonm Penh
  • Angkor Wat Tempel zum Sonnenuntergang
  • Nationalmuseum Phnom Penh
  • Königspalast in Phonm Penh
  • Buddhistische Mönche in Angkor

Gruppenreise Kambodscha

Kambodscha erleben


Highlights

  • Tempelanlage Angkor
  • Sonnenuntergang vom Pre Rup Tempel
  • Bootstour auf dem Tonlé Sap See
  • Die pulsierende Hauptstadt Phnom Penh
  • Malerische Strände in Sihanoukville

 

Die sagenhafte Tempelanlage Angkor ist bestimmt die bekannteste Sehenswürdigkeit von Kambodscha. Mystisch erstreckt sie sich über eine riesige Fläche, ist teilweise überwuchert von Dschungel und bietet viele unterschiedliche Tempel, die es zu bestaunen gilt.

Mit diesem Höhepunkt startet die Reise „Kambodscha erleben“. Außer Angkor entdecken Sie Siem Reap und ein schwimmendes Dorf auf dem Tonlé Sap See, die Höhepunkte von Phnom Penh sowie die Besonderheiten der Khmer-Küche.

 

Tourverlauf
Siem Reap – Angkor – Battambang – Phnom Penh – Sihnoukville – Phnom Penh

Gruppenreise Kambodscha

1. Tag: Ankunft in Siem Reap

Am Flughafen von Siem Reap werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Dort treffen Sie Ihren Deutsch sprechenden Reiseleiter

Verpflegung: Keine

2. Tag: Roluos Tempelgruppe

Gruppenreise Kambodscha
Ochsenkarren-Fahrt durch Angkor

Heute machen Sie sich während der Gruppenreise Kambodscha auf den Weg zu den mystischen Tempeln Angkors, die, umgeben von Wäldern und Reisfeldern, wenige Kilometer von Siem Reap entfernt liegen. Einst Hauptstadt des Khmer-Reichs ist das riesige Areal heute UNESCO Weltkulturerbe.

Ihren ersten Besuch widmen Sie der Tempelgruppe Roluos. Roluos war die erste Stadt Angkors, die von den Königen Kambodschas gebaut wurde. Hier besichtigen Sie den Tempel Preah Kô, einen der ältesten Tempel Angkors. Die Tempel Bakong und Lo Lei haben, jeder für sich, ihre Besonderheit. Lo Lei erkunden Sie auf traditionelle kambodschanische Art mit dem Ochsenkarren. Übernachtung in Siem Reap.
Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Angkor Thom – Angkor Wat

Gruppenreise Kambodscha
Tha Prom Tempel von der Natur zurückerobert

Am Morgen geht es während der Gruppenreise Kambodscha wieder nach Angkor, heute zunächst in die alte Königsstadt Angkor Thom. Sie betreten die Stadt durch das imposante Südtor, in das vier gigantische Gesichter, die in alle vier Himmelsrichtungen blicken, eingemeißelt sind. Während Sie zum Bayon Tempel gehen, der im Zentrum Angkor Thoms steht, passieren Sie zahlreiche Götter- und Dämonenstatuen.

Angkor Wat ist mit den fünf maiskolbenförmigen Türmen die bekannteste Tempelanlage Kambodschas. Sie wurde im 12. Jahrhundert erbaut und dem Hindugott Vishnu geweiht. Die majestätische Tempelanlage sollte die Heimat der Götter, den Berg Mount Meru, darstellen und ist ein Meisterwerk. Überall gibt es kleine Kunstwerke, die es zu entdecken gilt. Zum Abschluss dieses Tages genießen Sie den Sonnenuntergang vom Pre Rup Tempel mit Blick auf die umliegenden Reisfelder. Übernachtung in Siem Reap.
Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Siem Reap – Tonlé Sap See

Gruppenreise Kambodscha
Fischerin von einem Schwimmenden Dorf

Am Morgen besuchen Sie während der Gruppenreise Kambodscha die Tempel des kleinen Rundweges: Srah Srang, das Kloster Banteay Kdei und die Pyramide von Ta Keo. Danach geht es weiter zum Ta Prohm Tempel – dem berühmten Tomb Rider Tempel.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Tonlé Sap See und schippern zum schwimmenden Dorf Chung Khneas. Unterwegs bekommen Sie einen Eindruck vom Leben auf dem Wasser, sehen schwimmende Häuser und überschwemmte Wälder.

Wer mag, bummelt über den geschäftigen Markt Psar Chas, auch Alter Markt genannt, und durch das Kunsthandwerkszentrum Les Artisans d’Angkor. In den Werkstätten können Sie Künstlern bei der Herstellung von Holzschnitzereien und Steinskulpturen über die Schulter sehen. Übernachtung in Siem Reap.
Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Siem Reap – Battambang

Nach dem Frühstück fahren Sie während der Gruppenreise Kambodscha weiter nach Battambang. Obwohl Battambang die zweitgrößte Stadt Kambodschas ist, geht es hier sehr entspannt zu.

Gruppenreise Kambodscha
Kambodschanische Familie auf dem Motorroller 2+4

Mittags statten Sie der Phare Ponleu Selpak School of Music einen Besuch ab. Phare Ponleu Selpak entstand bereits 1986 in einem Flüchtlingslager an der thailändischen Grenze. Die ursprüngliche Idee war, Kunst und Ausdruck zu nutzen, um jungen traumatisierten Flüchtlingen zu helfen, ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Die derzeitige Arbeit konzentriert sich darauf, Waisen zu helfen, Street-Kids und benachteiligte Kinder zu rehabilitieren. Insgesamt bekommen 1200 Kinder eine Schulbildung. 400 davon studieren Kunst. Das Projekt betreibt ein Restaurant sowie einen Zirkus. Übernachtung in Battambang.

Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Battambang und Umgebung

Gruppenreise Kambodscha
Fahrt mit der Bamboo Bahn

In Battambang treffen Sie den Reiseleiter, der Sie in den kommenden Tagen begleitet. Sie fahren nach Phnom Sampeau zu einem auch zeitgeschichtlich wichtigen Tempel. Bei Phnom Sampeau verlief die Frontlinie der Roten Khmer, und die sogenannten Killing Caves im Berg erinnern an die brutalen kriegerischen Auseinandersetzungen in den 1970iger Jahre in Kambodscha. Weiter geht es zum Tempel Wat Banan. Sie gehen durch Dörfer, genießen die ländliche Umgebung. Der Tempel liegt auf einem Hügel mit einem wunderbaren Blick auf das Umland.

In Battambang gibt es noch ein ganz besonderes Fortbewegungsmittel: den Bamboo Train. Er besteht aus einem Fahrgestell mit einer Plattform aus Bambus, die sich von einem kleinen Motor getrieben auf Schienen fortbewegt. Dieses Fahrzeug nutzen Sie nun, um die Umgebung Battambangs mit Reisfeldern und Obstplantagen zu bestaunen. Da diese Bahnlinie wieder für Güterzüge ausgebaut werden soll, ist es nicht sicher, wie lange der Bamboo Train noch verkehrt. Beim Besuch einiger Dörfer bekommen Sie einen Eindruck von den vielen, leckeren Khmer-Spezialitäten und davon, wie diese zubereitet werden, z.B. Reispapier, Prahocs (traditionelle kambodschanische Fischpaste) und Grolan (in einem Bambusrohr gegarter Reis). Übernachtung in Battambang.
Verpflegung: Frühstück

7. Tag: : Battambang – Oudong – Phnom Penh

Gruppenreise Kambodscha
Blick über Kampong Chhnang

Morgens verlassen Sie während der Gruppenreise Kambodscha Battambang und setzen Ihren Weg nach Phnom Penh fort. Unterwegs stoppen Sie in der Provinz Kamong Chhang, die bekannt ist für ihre traditionelle Töpferei und die dabei genutzten Brennöfen ist.

Nach der Ankunft in Oudong erwartet Sie ein traditionelles Khmer Mittagsessen in einer Picknickhütte am Fuße des Berges.

Danach besteigen Sie die Stufen zu dem Gipfel des Oudong Berges und genießen den unvergesslichen Blick über die Ebene unter Ihnen. Ihr Reiseführer wird Ihnen die Geschichte dieser Gegend mit seinen Bauten sowie der religiösen Kultur der Kambodschaner erklären. Nehmen Sie sich Zeit und saugen Sie den herrlichen Ausblick ein. Auf dem Weg nach Phnom Penh besuchen Sie Koh Chen, eine Insel im Tonlé Sap Fluss, die Sie über eine neue Brücke erreichen. Koh Chen ist auch bekannt als Silberstadt, wegen seiner Produktion von Silberschmuck. Schlendern Sie durch das Dorf und sehen Sie die vielen Silberwerkstätten in den Häusern der Bewohner. Von Oudong erreichen Sie nach kurzer Fahrt Phnom Penh. Übernachtung in Phnom Penh.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

8. Tag: : Phnom Penh – Sihnoukville

Gruppenreise Kambodscha
Strand in Sihanoukville

Nach dem Frühstück fahren Sie während der Gruppenreise Kambodscha weiter nach Süden, an den Strand von Sihanoukville. Übernachtung im Strandhotel in Sihanoukville.

Verpflegung: Frühstück

9. – 12. Tag: : Freizeit am Strand von Sihanoukville

Händler am Strand von Sihanoukville
Händler am Strand von Sihanoukville

Freizeit am Strand von Sihnoukville. Übernachtung in Sihanoukville.

Verpflegung: Frühstück

12. Tag: Fahrt nach Phnom Penh

Vormittags fahren Sie zurück nach Phnom Penh.

Nationalmuseum Phnom Penh
Nationalmuseum Phnom Penh

Am Nachmittag haben Sie Freizeit. Unternehmen Sie einen Bummel über die Promenade und durch die bunten Geschäftsstraßen Phnom Penhs. Übernachtung in Phnom Penh.

Verpflegung: Frühstück

13. Tag: Stadtbesichtigung Phnom Penh

Nationalmuseum Phnom Penh
Nationalmuseum Phnom Penh

Phnom Penh, die Hauptstadt Kambodschas, hat mit ihren malerischen, baumgesäumten Boulevards, französischen Villen aus der Kolonialzeit und einer lebhaften Uferpromenade am Tonlé Sap Fluss einen besonderen Charme. Sie beginnen Ihre Stadtbesichtigung mit dem Besuch des Tempels Wat Phnom, der sich auf einem künstlichen Hügel befindet. Danach besuchen Sie den Königspalast, in dessen Komplex sich auch die Silberpagode befindet. Über 5000 Silberplatten zieren den Fußboden der Silberpagode und zahlreiche goldene, silberne, kristallene und bronzene Buddhas schmücken das Innere des Tempels.

Ihr nächstes Ziel ist das Nationalmuseum, das eine wunderbare Kollektion kambodschanischer Bildhauerkunst besitzt. Die Werke datieren bis ins 6. Jahrhundert zurück. Übernachtung in Phnom Penh.
Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

14. Tag: Abreise oder Verlängerung

Transfer zum Flughafen in Phnom Penh oder Beginn eines Verlängerungsprogramms
Verpflegung: Frühstück

Gruppenreise Kambodscha

14-tägige Gruppenreise ab Siem Reap bis Phnom Penh/ 13 Übernachtungen
Mindestteilnehmerzahl 2 Personen, maximale Teilnehmerzahl 10 Personen

TermineHotelvariantepro Person im DoppelzimmerEinzelzimmerBuchungsstand
04.07.2019-17.07.2019


Mittelklasse 1.261 €

1.715 €
Plätze
08.08.2019-21.08.2019


Mittelklasse 1.261 €

1.715 €
Plätze garantierte
12.09.2019-25.09.2019


Mittelklasse 1.261 €
1.715 €
Plätze
03.10.2019-16.10.2019


Mittelklasse 1.314 €
1.750 €Plätze
31.10.2019-13.11.2019


Mittelklasse 1.279 €
1.750 €
Plätze garantierte
14.11.2019-27.11.2019


Mittelklasse 1.279 €

1.750 €
Plätze garantierte
05.12.2019-18.12.2019


Mittelklasse 1.279 €

1.750 €
Plätze
02.01.2020-15.01.2020


Mittelklasse 1.314 €
1.820 €
Plätze
09.01.2020-22.01.2020


Mittelklasse 1.314 €
1.820 €
Plätze
06.02.2020-19.02.2020


Mittelklasse 1.314 €
1.820 €
Plätze
05.03.2020-18.03.2020


Mittelklasse 1.314 €
1.820 €
Plätze
09.04.2020-22.04.2020


Mittelklasse 1.314 €
1.820 €
Plätze
03.05.2020 – 16.05.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
24.05.2020 – 06.06.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
14.06.2020 – 27.06.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
21.06.2020 – 04.07.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
12.07.2020 – 25.07.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
19.07.2020 – 01.08.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
26.07.2020 – 08.08.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
16.08.2020 – 29.08.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
13.09.2020 – 26.09.2020Mittelklasse1.290 €1.755 €Plätze
11.10.2020 – 24.10.2020Mittelklasse1.377 €1.929 €Plätze
25.10.2020 – 07.11.2020Mittelklasse1.377 €1.929 €Plätze
08.11.2020 – 21.11.2020Mittelklasse1.377 €1.929 €Plätze
15.11.2020 – 28.11.2020Mittelklasse1.377 €1.929 €Plätze
29.11.2020 – 12.12.2020Mittelklasse1.377 €1.929 €Plätze
06.12.2020 – 19.12.2020Mittelklasse1.377 €1.929 €Plätze

 

Gruppenreise Kambodscha

Im Reisepreis enthalten

  • 13 Übernachtungen im Doppel- bzw. Einzelzimmer in der Kategorie  Mittelklasse
  • Verpflegung wie im Detailprogramm beschrieben
  • Deutsch sprechender Reiseleiter mit Ausnahme während des Strandurlaubs
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • Betreuung durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Infomappe mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise
  • Reiselektüre

Gruppenreise Kambodscha

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationaler Flug
  • Visagebühren – zur Botschaft
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung

Vorgesehene Hotels in der Mittelklasse (First)

  • Le Jadin D’Angkor (Siem Reap)
  • Classy Hotel (Battambang)
  • Asian Tune (Phnom Penh)
  • Naia Resort (Sihanoukville)

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Kambodscha
Reiseart: Gruppenreise
14 Tage / 13 Übernachtungen
Von-bis: Siem Reap – Phnom Penh
Schwerpunkt: Kultur & Geschichte
Sprache: englisch

ab 1.261 €

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


Königspalast in Luang Prabang

Laos und Kambodscha erleben

Gruppenreise Kambodscha, Laos ab 1.551 €
14 Tage / 13 Übernachtungen

Kambodschanische Familie auf dem Motorroller 2+4

Kambodscha Highlights Individualreise

Individualreise Kambodscha ab 1.850 €
11 Tage / 10 Übernachtungen

Bantey Srei Tempel Angkor

Angkor Reise mit dem Fahrrad

Individualreise Kambodscha ab 630 €
4 Tage / 3 Übernachtungen

Empfehlungen


Knai Bang Chhatt

Knai Bang Chatt

Das Hotel Knai Bang Chatt – – direkt am Meer in Kep. …


Song Saa Private Islands

Song Saa Private Islands

Die Song Saa Private Islands liegen im saphirblauen Golf von Thailand – …