Schiffsreise Vietnam

MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Nördliche Route


Highlights

  • Hanoi, Tour durch die Altstadt und Wasserpuppentheater
  • Kayak fahren im UNESCO Weltnaturerbe Halongbucht
  • Unterirdische Höhlen und uralte Kalksteinkarste im Phong Nha National Park
  • Die Tunnel von Vin Moc und Khe Sanh Combat Base
  • Hue Pagode und kaiserliche Gräber

Alternativ oder als Ergänzung:
MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Südliche Route

 

 

An Bord der MS Panorama II entdecken Sie noch unberührte Landschaften, Inseln und die vor Leben sprühenden Städte Vietnams, abseits des Massentourismus, in entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten.
Beginnen Sie Ihre Kreuzfahrt  in Hanoi, dem Paris des Orients. Eine Bezeichnung, die noch aus der französischen Kolonialzeit des 19. Jahrhunderts stammt.
Berühmt ist die Stadt für das Wasserpuppentheater, die kunterbunten Märkte oder auch für die koloniale Architektur vergangener Zeiten.
Oder starten Sie Ihre Schiffstour in Ho Chi Minh City, das sich zu einer der interessantesten Städte Asiens entwickelt hat. Hier trifft Moderne und Tradition aufeinander.
In der früheren Kaiserstadt Hue gehen Sie auf eine Erkundungstour durch die Paläste und Pagoden der Nguyen Dynastie.
Ein absolutes Muss und gleichzeitig Highlight für jeden Besucher Vietnams, ist die legendäre Halong Bucht, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Segeln Sie durch das smaragdgrüne Wasser, vorbei an steil aufragenden Kalksteinformationen und machen Sie einzigartige Landschaftsaufnahmen, um die Sie Ihre Freunde und Bekannten beneiden werden.
Bei einer Kreuzfahrt entlang den Küsten Vietnams erleben Sie viele Höhepunkte und langweilig wird es sicherlich nie!


Hanoi – Halong Bucht – Lan Ha Bay – La & Phung Nha National Park – Vin Moc und Khe Sanh – Hue – Danang / Danang – Hue – Vinh Moc – Hon La – Halong Bucht und Lan Ha Bay – Hanoi

Die achttägige Kreuzfahrt führt durch eine atemberaubend schöne Natur und bietet die Möglichkeit, im Meer zu schwimmen, zu schnorcheln, Kajak zu fahren und bei Ausflügen mehr über Land und Leute zu erfahren.

Reiseverlauf Hanoi – Danang

1. Tag: Ankunft in Hanoi

Strasshändler in Hanoi

Ein kostenloser Anreisetransfer ist im Preis inbegriffen, wenn Sie heute anreisen. Am Abend lernen Sie Ihre Mitreisenden bei einem gemeinsamen Abendessen kennen. Das bezaubernde Hanoi steht im Kontrast zu seinem südlichen Gegenstück Ho Chi Minh City, mit einer Atmosphäre, die dank der vielen Seen und Parks etwas weniger hektisch ist.
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Von Hanoi zur Halong Bucht. Einschiffen auf der Panorama II

Geschichtsmuseum in Hanoi

Schließe Sie sich Ihrem Reiseleiter für einen Rundgang durch die Altstadt von Hanoi an. Dazu gehören Lachyoga, Tai Chi und andere Aktivitäten am Seeufer, die von der einheimischen Bevölkerung ausgeübt werden. Der Rundgang gibt einen ersten Vorgeschmack auf den Alltag in Vietnam.  Sie besuchen auch ein traditionelles Wasserpuppentheater. Hier lädt  Sie Ihr Gastgeber Liem in sein Haus ein, ein kleines Theater, das eine lange Familientradition fortsetzt, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Erleben Sie nicht nur die Show selbst, sondern gewinnen Sie einen Einblick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie die Puppen hergestellt und bewegt werden.  Danach geht es zum Hotel zurück. Nachmittags geht es mit dem Bus von Hanoi zur Halong-Bucht, um dort an Bord der Panorama II zu gehen.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

3. Tag: Erkundung der Halong Bucht mit dem Kayak

Kayaktour in der Halong Bucht

Mit einem kleineren Boot unternehmen Sie eine Tour durch die wunderschöne Halong-Bucht – ein
Weltnaturerbe. Die Bucht erkunden Sie per Kajak, vorbei an traumhaften Kulissen und Kalksteininseln.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

4. Tag:  Halong Bucht und Lan Ha Bay. Ein Tag auf See

Sea Travel Vietnam / MS Panorama
Sonnendeck der MS Panorama II

Heute geht es nach Süden in Richtung Hon Lang, das sich nördlich von Na Trang befindet.  Freuen Sie sich auf einen Tag auf See. Entspannen Sie sich bei einem Drink, spielen Sie ein paar Brettspiele oder plaudern Sie mit Ihren Mitreisenden. Vielleicht möchten Sie es sich aber auch bei einem guten Buch auf dem Sonnendeck bequem machen?
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

5. Tag: Besuch des Phong Nha Nationalparks und der Thien Duong Höhle

Tempel in Bhagalpur
Tempel in Bhagalpur

Am Morgen erreichen Sie Hon La. Danach geht es mit dem Bus zum Phong Nha-Ke Nationalpark. Mit einer Fläche von 885 Quadratkilometern und einer der ältesten Karstlandschaften Asiens ist diese Gegend ein unberührtes Paradies Vietnams. Sie besuch die Thien Duong Höhle (auch bekannt als Paradieshöhle), die mit einer Länge von 31km erstaunlich lang ist und erst 2005 entdeckt wurde.  Ihr Mittagessen genießen Sie in einem einheimischen Restaurant in Phong Nha. Um Mitternacht geht es dann mit dem Schiff weiter in Richtung Vinh Moc.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

6. Tag: Besuch der Vinh Moc Tunnel und der Khe Sanh Comat Base

Moschee in Manihari in der Nähe von Rajmahal
Moschee in Manihari in der Nähe von Rajmahal

Morgens kommen Sie in Vinh Moc an, wo Sie eine unglaubliche, unterirdische Stätte besuchen. Die Tunnel wurden gebaut, um die lokale Bevölkerung in der demilitarisierten Zone zwischen Nord-und Südvietnam während des Krieges zu schützen. In den späten 60ern und frühen 70ern wohnten viele Familien in diesem unterirdischen Dorf. Etwa 17 Babies kamen hier zur Welt. Sie besuchen ebenfalls die Khe San Combat Base, wo der blutigste Konflikt im Vietnamkrieg stattfand.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

7. Tag: Fahrt von Chang May nach Hue. Stadtrundgang in Hue

Eingang zu den Kaisergräbern in Hue

Heute legt das Schiff in Chan May an. Weiter geht es auf dem Landweg nach Hue, der ehemaligen kaiserlichen Hauptstadt und der Dreh-und Angelpunkt Vietnams in der Vergangenheit. In kleineren Gruppen erkunden Sie mit einem einheimischen Guide die Stadt. Dazu gehört auch ein Besuch der Thien Mu Pagode, einem buddhistischem Kloster aus dem Jahr 1601, das auch heute noch in Betrieb ist. Hier lassen Sie siche ein vegetarisches Mittagessen schmecken. Außerdem besuchen Sie das kunstvolle, königliche Grab des Kaisers Tu Duc, umgeben von einem wunderschönen Teich, duftenden Frangipani und Kiefern. Später geht es zurück auf die Panorama II, wo der  Abend gemütlich ausklingt. Das nächste Ziel ist Danang.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

8. Tag: Ausschiffen in Danang

Die Reise endet heute nach dem Frühstück.
Verpflegung: Frühstück

Reiseverlauf  Danang – Hanoi

1. Tag: Ankunft in Danang. Begrüßungsdinner

Sea Travel Vietnam / MS Panorama II
Wilkommen an Bord

Von einem Hotel in Danang geht es gemeinsam zum Schiff, der Panorama II. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Mitreisenden bei einem Begrüßungstreffen und lassen sich über die Sicherheitsvorkehrungen an Bord unterrichten. Die Nacht verbringen Sie an Bord im Hafen von Danang.
Verpflegung: Abendessen

 

2. Tag: Fahrt von Danang nach Hue. Stadtrundgang in Hue

Cha Thay Tor in Hue

Heute legt das Schiff in Chan May an. Weiter geht es auf dem Landweg nach Hue, der ehemaligen kaiserlichen Hauptstadt und der Dreh-und Angelpunkt Vietnams in der Vergangenheit. In kleineren Gruppen erkunden Sie mit einem einheimischen Guide die Stadt. Dazu gehört auch ein Besuch der Thien Mu Pagode, einem buddhistischem Kloster aus dem Jahr 1601, das auch heute noch in Betrieb ist. Hier lassen Sie sich ein vegetarisches Mittagessen schmecken. Außerdem besuchen Sie das kunstvolle, königliche Grab des Kaisers Tu Duc, umgeben von einem wunderschönen Teich, duftenden Frangipani und Kiefern. Später geht es zurück auf die Panorama II, wo der  Abend gemütlich ausklingt. Um Mitternacht geht es weiter nach Vin Moc.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

3. Tag: Besuch der Vinh Moc Tunnel und der Khe Sanh Comat Base

Ländliche Götterbilder in Bateshwar
Ländliche Götterbilder in Bateshwar

Morgens kommen Sie in Vinh Moc an, wo Sie eine unglaubliche, unterirdische Stätte besuchen. Die Tunnel wurden gebaut, um die lokale Bevölkerung in der demilitarisierten Zone zwischen Nord-und Südvietnam während des Krieges zu schützen. In den späten 60ern und frühen 70ern wohnten viele Familien in diesem unterirdischen Dorf. Etwa 17 Babies kamen hier zur Welt. Sie besuchen ebenfalls die Khe San Combat Base, wo der blutigste Konflikt im Vietnamkrieg stattfand.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

4. Tag: Besuch des Phong Nha Nationalparks und der Thien Duong Höhle

Ajgaivinath Temple in Sultanganj
Ajgaivinath Temple in Sultanganj

Am Morgen erreichen Sie Hon La. Danach geht es mit dem Bus zum Phong Nha-Ke Nationalpark. Mit einer Fläche von 885 Quadratkilometern und einer der ältesten Karstlandschaften Asiens ist diese Gegend ein unberührtes Paradies Vietnams. Sie besuch die Thien Duong Höhle (auch bekannt als Paradieshöhle), die mit einer Länge von 31km erstaunlich lang ist und erst 2005 entdeckt wurde.  Ihr Mittagessen genießen Sie in einem einheimischen Restaurant in Phong Nha. Am Abend geht es dann mit dem Schiff weiter in Richtung Halong-Bucht.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

5. Tag: Halong Bucht und Lan Ha Bay. Ein Tag auf See

Sea Travel Vietnam / MS Panorama
Sonnendeck der MS Panorama II

Heute geht es nach Norden in Richtung Hon Lang, das sich nördlich von Na Trang befindet.  Freuen Sie sich auf einen Tag auf See. Entspannen Sie sich bei einem Drink, spielen Sie ein paar Brettspiele oder plaudern Sie mit Ihren Mitreisenden. Vielleicht möchten Sie es sich aber auch bei einem guten Buch auf dem Sonnendeck bequem machen?
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

6. Tag: Erkundung der Halong Buch mit dem Kayak

Kalksteinfelsen in der Halong Bucht

Mit einem kleineren Boot unternehmen Sie eine Tour durch die wunderschöne Halong-Bucht – ein Weltnaturerbe. In der Umgebung besuchen Sie auch eine Höhle und in den wärmeren Reisemonaten wird Ihnen der Reiseleiter die Möglichkeit geben, auf der Ti Top Insel schwimmen zu gehen.

Alternativ entdecken Sie die Bucht mit dem Kajak. Ihr Abendessen an Deck bei Kerzenschein ist ein unvergessliches Erlebnis mit Aussicht auf einen atemberaubenden Sonnenuntergang.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

7. Tag: Stadtrundgang und Wasserpuppentheater in Hanoi

Einpfahlpagode in Hanoi

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff und machen sich per Bus auf den Weg nach Hanoi, wo Sie gegen Mittag eintreffen. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne einen kulinarischen Tipp für das Mittagessen. Nachmittags schließen Sie sich Ihrem Reiseleiter für einen Rundgang durch die Altstadt von Hanoi an. Sie besuchen ein traditionelles Wasserpuppentheater. Hier lädt  Sie Ihr Gastgeber Liem in sein Haus ein, ein kleines Theater, das eine lange Familientradition fortsetzt, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Erleben Sie nicht nur die Show selbst, sondern gewinnen Sie einen Einblick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie die Puppen hergestellt und bewegt werden.
Am Abend treffen Sie sich mit Ihrer Gruppezu einem Abschiedsessen, bevor Sie sich für die letzte Nacht in einem Hotel zur Ruhe begeben.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

8. Tag: Abschied in Hanoi

Die Reise endet heute nach dem Frühstück.
Verpflegung: Frühstück

8-tägige Individualreise ab Hanoi bis Danang  / 7 Übernachtungen auf dem Schiff

Preise gelten immer pro Person

Termine KategorieDauer der Kreuzfahrt DoppelkabineEinzelkabine
11.04.2019 – 18.04.2019
07.05.2019 – 14.05.2019
E
8 Tage / 7 Nächte2.450 €3.810 €
D8 Tage / 7 Nächte2.690 €4.150 €
C8 Tage / 7 Nächte2.930 €4.495 €
B8 Tage / 7 Nächte2.930 €4.495 €
A8 Tage / 7 Nächte3.080 €4.440 €

8-tägige Individualreise ab Danang bis Hanoi / 7 Übernachtungen auf dem Schiff

Preise gelten immer pro Person

Termine KategorieDauer der Kreuzfahrt DoppelkabineEinzelkabine
06.04.2019 – 13.04.2019
02.05.2019 – 09.05.2019
E
8 Tage / 7 Nächte2.450 €3.810 €
D8 Tage / 7 Nächte2.690 €4.150 €
C8 Tage / 7 Nächte2.930 €4.495 €
B8 Tage / 7 Nächte2.930 €4.495 €
A8 Tage / 7 Nächte3.080 €4.440 €

Die beschriebenen Routen können auch mit der südlichen  Route
(Danang – Ho Chi Minh Stadt) der MS Panorama II Vietnam-Kreuzfahrt kombiniert werden! Preise auf Anfrage.

Im Reisepreis enthalten

  • Kaffee, Tee und Wasser während des gesamten Aufenthalts
  • alle in den Reiseverläufen aufgeführten Mahlzeiten
  • alle in den Reiseverläufen aufgeführten Ausflüge
  • Verleih von Wassersport-Equipment

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Trinkgelder sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Telefon- und Internetgebühren an Bord
  • Getränke an Bord (außer den inkludierten)
  • An- und Abreise
  • Reiseversicherungen

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Vietnam
Reiseart: Schiffsreise
8 Tage / 7 Übernachtungen
Von-bis: Hanoi – Danang / Danang – Hanoi
Schwerpunkt: Kultur & Geschichte, Land & Leute, Natur & Wildlife, Schiffs & Bootstouren
Sprache: englisch

ab 2.450 €

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Südliche Route

Schiffsreise Vietnam ab 2.625 €
8 Tage / 7 Übernachtungen

Chinesischer Tempel

Vietnam Intensiv

Individualreise Vietnam ab 2.550 €
20 Tage / 19 Übernachtungen

Kuang Sie Wasserfälle bei Luang Prabang

Indochina Highlights

Individualreise Kambodscha, Laos, Vietnam ab 2.790 €
14 Tage / 13 Übernachtungen

Empfehlungen


Sapa – Besuch bei den Bergvölkern

Ausflug in die Bergwelt von Nord-Vietnam, nach Sapa. Die koloniale Sommerfrische ist …

Bassac Außenansicht

Bassac Cruise

Die gemütlichen und eleganten Holzboote sind im Stil traditioneller Reisboote erbaut und …

Dinner an Deck

Le Cochinchine Cruise

Die eleganten Holzboote der Le Cochinchine Cruise fahren im Mekong Delta zwischen …