Schiffsreise Vietnam

MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Südliche Route


Highlights

  • Hoi An mit Altstadt
  • Quy Nonh, die heiligen Stätten der Chams
  • Baden und Schnorcheln am Strand von Nha Trang
  • Kunsthandwerk in Bau Truc, daß älteste Töpferdorf in Südostasien
  • Die gigantischen Sanddünen von Mui Ne und Fairy Spring Wasserfälle
  • Einzigartige Vietnam Kreuzfahrt an unberührten Küsten

Alternativ oder als Ergänzung:
MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Nördliche Route

 

 

An Bord der MS Panorama II entdecken Sie noch unberührte Landschaften, Inseln und die vor Leben sprühenden Städte Vietnams, abseits des Massentourismus, in entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten.
Beginnen Sie Ihre Vietnam Kreuzfahrt in Hanoi, dem Paris des Orients. Eine Bezeichnung, die noch aus der französischen Kolonialzeit des 19. Jahrhunderts stammt.
Berühmt ist die Stadt für das Wasserpuppentheater, die kunterbunten Märkte oder auch für die koloniale Architektur vergangener Zeiten.
Oder starten Sie Ihre Vietnam Kreuzfahrt in Ho Chi Minh City, das sich zu einer der interessantesten Städte Asiens entwickelt hat. Hier trifft Moderne und Tradition aufeinander.
In der früheren Kaiserstadt Hue gehen Sie auf eine Erkundungstour durch die Paläste und Pagoden der Nguyen Dynastie.

Ein absolutes Muss während der Vietnam Kreuzfahrt und gleichzeitig Highlight für jeden Besucher Vietnams, ist die legendäre Halong Bucht, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Segeln Sie durch das smaragdgrüne Wasser, vorbei an steil aufragenden Kalksteinformationen und machen Sie einzigartige Landschaftsaufnahmen, um die Sie Ihre Freunde und Bekannten beneiden werden.

Bei einer Vietnam Kreuzfahrt entlang den Küsten Vietnams erleben Sie viele Höhepunkte und langweilig wird es sicherlich nie!


Danang – Hoi An – Quy Nonh – Nha Trang – Phan Rang – Phan Tiet – Ho Chi Minh City / Ho Chi Minh City – Phan Tiet – Phan Rang – Nha Trang – Quy Nonh – Dao Ly Son Insel – Hoi An – Danang

Die achttägige Kreuzfahrt führt durch eine atemberaubend schöne Natur und bietet die Möglichkeit, im Meer zu schwimmen, zu schnorcheln, Kajak zu fahren und bei Ausflügen mehr über Land und Leute zu erfahren.

 

Reiseverlauf  Vietnam Kreuzfahrt:  Danang – Ho Chi Minh Stadt

1.Tag: Ankunft in Danang. Einschiffen auf der MS Panorama II

Sea Travel Vietnam / MS Panorama II
Wilkommen an Bord

Von einem Hotel in Danang geht es gemeinsam zum Schiff, der Panorama II. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Mitreisenden bei einem Begrüßungstreffen und lassen sich über die Sicherheitsvorkehrungen an Bord unterrichten. Die Nacht verbringen Sie an Bord im Hafen von Danang.
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Fahrt von Danang nach Hoi An. Stadtrundgang in Hoi An

Chùa Cầu (auch: Japanische Brücke) in Hoi An
Chùa Cầu (auch: Japanische Brücke) in Hoi An

Mit dem Bus geht es heute nach Hoi An. Diese charmante Destination war ursprünglich eine Hafenstadt im Königreich der Cham. Im Laufe der Zeit wurde diese Stadt von den vielzähligen Händlern aus verschiedenen Kulturen beeinflusst. Mit ihrer historischen Kulisse und einem gelassenen Flair, ist Hoi An eine reizvolle Stadt für einen Spaziergang. Der chinesische Einfluss ist deutlich spürbar mit Pagoden und Versammlungshallen, die über die vielen, schmalen Gassen verteilt sind. Entdecken Sie die Stadt in einer kleinen Gruppe oder lerne Sie bei einem Kochkurs, wie man Frühlingsrollen zubereitet.  Am späten Nachmittag kehren Sie für das Abendessen auf das Schiff zurück. Die Nacht verbringen Sie auf See.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

3. Tag: Dao Ly Son Insel. Schnorcheln und Kayak fahren

Kayak fahren

Eine entspannte Bootstour führt um die Dao Ly Son Insel, welche südlich von Danang liegt und bekannt für den Anbau von Knoblauch sowie ihre attraktive Küste ist. Heute besuchen Sie auch einige Strände auf dem Festland. Es bleibt außerdem genügend Zeit zum Schwimmen, Kajak fahren, Schnorcheln und Stand-Up Paddle Boarding.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

4. Tag: Fahrt nach Quy Nonh. Besuch des Quang Trung Museums und der Cham Türme

Gräber in Monghyr
Gräber in Monghyr

Heute besuchen Sie das Museum, das Quang Trung gewidmet ist, einem verehrten Kaiser, der in den späten 1700er Jahren regierte und ein Vorläufer der vietnamesischen nationalistischen Bewegung war. Nachdem Sie eine Tay Son Kampfkunstdemonstration gesehen haben, bestaunen Sie die Cham Türme, die zu den größten in Südostasien gehören. Außerdem besuchen Sie einige wunderschöne Strände, vor denen Fischer in traditionellen Korbbooten treiben. Abendessen an Bord der Panorama II und bei Nacht geht es weiter nach Nha Trang.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

5. Tag: Fahrt von  Quy Nonh nach  Nha Trang. Ausflug zum Pananga Cham Turm und Oceanographic Institute

Bootsfahrt in Nha Trang
Bootsfahrt in Nha Trang

Ankunft morgens in Nha Trang. Dank ihrer kosmopolitischen Atmosphäre und ihrer Lage direkt am Meer wird Nha Trang auch das „Cannes des Orients“ genannt, aber die Hauptattraktionen sind natürlich der Strand und die Bucht selbst. Hier unternehmen Sie einen Halbtagesausflug, um den Pananga Cham Turm und das Oceanographic Institute zu besuchen, mit einen Einblick in die Meereswelt der Region. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Über Nacht bleibt die Panorama II im Hafen vom Nha Trang.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

6. Tag: Fahrt von Nha Trang nach Phan Rang. Ausflug zum Dorf Bau Truc

Töpfer

Mit dem Bus geht die Fahrt von Nha Trang nach Phan Rang. Hier stehen die Grand Po Klong Garai Cham Türme, ein kunstvolles Bauwerk aus der Zeit um 1400, unter der Herrschaft von König Kaya Simharvarman III. In Bau Truc, dem ältesteten Töpferdorf in Südostasien bekommen Sie einen Einblick in dieses traditionelle Handwerk, während Sie den Töpfern über die Schulter schauen. Im Anschluss geht es zurück an Bord der Panorama II. Am späten Abend stechen Sie wieder in See und setzen die Reise fort in Richtung Phan Tiet.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

7. Tag: Fahrt von Phan Rang nach Phan Tiet. Besuch der Fairy Spring Wasserfälle und Sanddünen

Dorfbewohner am Ufer des Ganges
Dorfbewohner am Ufer des Ganges

Die Reise geht weiter nach Ta Cu für eine Fahrt mit der Seilbahn hinauf zur Linh Son Truong Pagode. Hier befindet sich ein imposanter, liegender Buddha. 49m lang und 11m hoch ist dieser der größte liegende Buddha in Vietnam. Sie erleben Fairy Spring, einen wunderschönen Wasserfall inmitten der Dünen und machen einen Spaziergang entlang der Sanddünen von Mui Ne, ein erstaunliches geologisches Wunderwerk, das normalerweise nicht mit Vietnam in Verbindung gebracht wird. Sandschlittenfahren ist hier ein beliebter Zeitvertreib. Am späten Nachmittag geht es weiter in Richtung Ho Chi Minh City. Die Nacht verbringen Sie auf See.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

8. Tag: Ausschiffen in Ho Chi Minh City

Ankunft in Ho Chi Minh City ist um 7 Uhr morgens. Die Reise endet heute nach dem Frühstück. Ein inkludierter Transfer bringt Sie vom Hafen zum Peregrine Hotel.
Verpflegung: Frühstück

Reiseverlauf Ho Chi Minh City – Danang

1. Tag: Ankunft in Ho Chi Minh City. Einschiffen auf der MS Panorama II

Bügermeisteramt in Saigon
Bügermeisteramt in Ho Chi Minh City

Von einem Hotel in Ho Chi Minh City geht es gemeinsam zum Schiff, der Panorama II. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Mitreisenden bei einem Begrüßungstreffen und lassen sich über die Sicherheitsvorkehrungen an Bord unterrichten. Am späten Nachmittag stechen Sie dann in See. Lernen Sie Ihre Mitreisenden bei einem gemeinsamen Abendessen an Bord kennen. Die Nacht verbringen Sie heute auf See.
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Fahrt von Ho Chi Minh Stadt nach Phan Tiet. Besuch der Fairy Spring Wasserfälle und Sanddünen

Sanddünen von Mui Ne
Sanddünen von Mui Ne

Die Reise geht weiter nach Ta Cu für eine Fahrt mit der Seilbahn hinauf zur Linh Son Truong Pagode. Hier befindet sich ein imposanter, liegender Buddha. 49m lang und 11m hoch ist dieser der größte liegende Buddha in Vietnam. Sie erleben Fairy Spring, einen wunderschönen Wasserfall inmitten der Dünen und machen einen Spaziergang entlang der Sanddünen von Mui Ne, ein erstaunliches geologisches Wunderwerk, das normalerweise nicht mit Vietnam in Verbindung gebracht wird. Sandschlittenfahren ist hier ein beliebter Zeitvertreib.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

3. Tag: Fahrt von Nha Trang nach Phan Rang. Ausflug zum Dorf Bau Truc

Ländliche Götterbilder in Bateshwar
Ländliche Götterbilder in Bateshwar

Mit dem Bus geht die Fahrt von Nha Trang nach Phan Rang . Hier stehen die Grand Po Klong Garai Cham Türme, ein kunstvolles Bauwerk aus der Zeit um 1400, unter der Herrschaft von König Kaya Simharvarman III. In Bau Truc, dem ältesteten Töpferdorf in Südostasien bekommen Sie einen Einblick in dieses traditionelle Handwerk, während Sie den Töpfern über die Schulter schauen. Im Anschluss geht es zurück an Bord der Panorama II. Die Nacht ankert das Schiff im Hafen von Nha Trang.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

4. Tag: Ausflug zum Pananga Cham Turm und Oceanographic Institute in Nha Trang

Ajgaivinath Temple in Sultanganj
Ajgaivinath Temple in Sultanganj

Dank ihrer kosmopolitischen Atmosphäre und ihrer Lage direkt am Meer wird Nha Trang auch das „Cannes des Orients“ genannt, aber die Hauptattraktionen sind natürlich der Strand und die Bucht selbst. Hier unternehmen Sie einen Halbtagesausflug, um den Pananga Cham Turm und das Oceanographic Institute zu besuchen, mit einen Einblick in die Meereswelt der Region. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Über Nacht segeln Sie weiter nach Quy Nhon.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

5. Tag: Fahrt nach Quy Nonh. Besuch des Quang Trung Museums und der Cham Türme

Tor am Monghyr Fort
Tor am Monghyr Fort

Heute besuchen Sie das Museum, das Quang Trung gewidmet ist, einem verehrten Kaiser, der in den späten 1700er Jahren regierte und ein Vorläufer der vietnamesischen nationalistischen Bewegung war. Nachdem Sie eine Tay Son Kampfkunstdemonstration gesehen haben, bestaunen Sie die Cham Türme, die zu den größten in Südostasien gehören. Außerdem besuchen Sie einige wunderschöne Strände, vor denen Fischer in traditionellen Korbbooten treiben. Abendessen an Bord der Panorama II und bei Nacht geht es weiter gen Norden.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

6. Tag: Dao Ly Son Insel. Schnorcheln und Kayak fahren

MokamehBrücke
MokamehBrücke

Eine entspannte Bootstour führt um die Dao Ly Son Insel, welche südlich von Danang liegt und bekannt für den Anbau von Knoblauch sowie ihre attraktive Küste ist. Heute besuchen Sie auch einige Strände auf dem Festland. Es bleibt außerdem genügend Zeit zum Schwimmen, Kajak fahren, Schnorcheln und Stand-Up Paddle Boarding.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

7. Tag: Fahrt nach Hoi An

Straßenszene in Hoi An
Straßenszene in Hoi An

Mit dem Bus geht es heute nach Hoi An. Diese charmante Destination war ursprünglich eine Hafenstadt im Königreich der Cham. Im Laufe der Zeit wurde diese Stadt von den vielzähligen Händlern aus verschiedenen Kulturen beeinflusst. Mit ihrer historischen Kulisse und einem gelassenen Flair, ist Hoi An eine reizvolle Stadt für einen Spaziergang. Der chinesische Einfluss ist deutlich spürbar mit Pagoden und Versammlungshallen, die über die vielen, schmalen Gassen verteilt sind. Entdecken Sie die Stadt in einer kleinen Gruppe oder lerne Sie bei einem Kochkurs, wie man Frühlingsrollen zubereitet.  Am späten Nachmittag kehren Sie für das Abendessen auf das Schiff zurück. Die Nacht verbringen Sie auf See.
Verpflegung: Frühstück und Abendessen

8. Tag: Ausschiffen in Danang

Die Reise endet heute nach dem Frühstück. Ein inkludierter Transfer bringt Sie vom Hafen zum Peregrine Hotel.
Verpflegung: Frühstück

8-tägige Individualreise ab Danang bis Ho Chi Minh Stadt / 7 Übernachtungen auf dem Schiff

Preise gelten immer pro Person

Termine KategorieDauer der Kreuzfahrt DoppelkabineEinzelkabine
18.04.2019 – 25.04.2019
14.05.2019 – 21.05.2019

E
8 Tage / 7 Nächte2.625 €4.210 €
D8 Tage / 7 Nächte2.905 €4.610 €
C8 Tage / 7 Nächte3.180 €5.005 €
B8 Tage / 7 Nächte3.180 €5.005 €
A8 Tage / 7 Nächte3.365 €5.265 €

8-tägige Individualreise ab Ho Chi Minh Stadt bis Danang / 7 Übernachtungen auf dem Schiff

Preise gelten immer pro Person

Termine KategorieDauer der Kreuzfahrt DoppelkabineEinzelkabine
30.03.2019 – 06.04.2019
25.04.2019 – 02.05.2019


E
8 Tage / 7 Nächte2.625 €4.210 €
D8 Tage / 7 Nächte2.905 €4.610 €
C8 Tage / 7 Nächte3.180 €5.005 €
B8 Tage / 7 Nächte3.180 €5.005 €
A8 Tage / 7 Nächte3.365 €5.265 €

Die beschriebenen Routen können auch mit der nördlichen  Route (Hanoi-Danang)
der MS Panorama II Vietnam-Kreuzfahrt kombiniert werden! Preise auf Anfrage.

Im Reisepreis enthalten

  • Kaffee, Tee und Wasser während des gesamten Aufenthalts
  • alle in den Reiseverläufen aufgeführten Mahlzeiten
  • alle in den Reiseverläufen aufgeführten Ausflüge
  • Verleih von Wassersport-Equipment

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Trinkgelder sowie Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Telefon- und Internetgebühren an Bord
  • Getränke an Bord (außer den inkludierten)
  • An- und Abreise
  • Reiseversicherungen

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Vietnam
Reiseart: Schiffsreise
8 Tage / 7 Übernachtungen
Von-bis: Danang – Ho Chi Minh City / Ho Chi Minh City – Danang
Schwerpunkt: Kultur & Geschichte, Land & Leute, Natur & Wildlife, Schiffs & Bootstouren, Strand & Inselurlaub
Sprache: englisch

ab 2.625 €

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


Die Tempelstadt Angkor Wat

Angkor und Meer

Individualreise Kambodscha, Vietnam ab 1.580 €
9 Tage / 8 Übernachtungen

Kuang Sie Wasserfälle bei Luang Prabang

Indochina Highlights

Individualreise Kambodscha, Laos, Vietnam ab 2.790 €
14 Tage / 13 Übernachtungen

Marktszene in Vietnam

Vietnam Highlights

Individualreise Vietnam ab 1.560 €
11 Tage / 10 Übernachtungen

Empfehlungen


Heritage Line Cruise Halong

Heritage Line Cruise Halong

Violet, Jasmine und Ginger heißen die „drei Schwestern“ die drei luxuriösen Dschunken …

Traditionelles Boot im Mekong Delta

Bootsfahrt Mekong Delta

Die Reiskammer Vietnams, das Mekong Delta, begeistert die Besucher mit seinem tropischen …

Victoria Nui Sam Lodge

Victoria Nui Sam Lodge

Auf dem heiligen Berg Sam im Mekong Delta liegt das neueste Resort …