• Marktszene in Vietnam
  • Schiffe in der Halong Bucht
  • Altstadt von Hoi An
  • Chinesischer Tempel in Vietnam

Individualreise Vietnam

Vietnam Highlights Reise


Highlights

  • Dschunkenfahrt in der Halong-Bucht
  • Wasserpuppentheater in Hanoi
  • Mittelalterliche Altstadt Hoi An
  • Kaisergräber in Hue
  • Dschunkenfahrt im Mekongdelta

 

Pulsierende Metropolen, bäuerliches Leben, uralte Kulturschätze, einzigartige Landschaften und herrliche Badeorte – all dies macht Vietnam zu einem boomenden Reiseland.

Die Halong-Bucht und das Mekong-Delta, die alte Königsstadt Hue, Saigon und Hanoi versprechen spannende Erlebnisse während der Reise. Erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Nord- nach Südvietnam.


Hanoi – Halong-Bucht – Hoi An – Hue – Saigon – Mekong Delta – Saigon

Vietnam Highlights Reise

1. Tag: Ankunft in Hanoi, Freizeit

Vietnam Highlights Reise
Straßenhändler in Hanoi

Nach Ihrer Ankunft in Hanoi werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht, es beginnt Ihre spannende Reise Vietnam Highlights. Sie checken mittags ein. Hanoi, am Delta des Roten Flusses in Nordvietnam gelegen, gilt als älteste noch bestehende Hauptstadt Südostasiens. Sie wurde im Laufe der Geschichte immer wieder erobert und befreit, war mal Hauptstadt und dann wieder nicht. Heute ist Hanoi die Hauptstadt der Sozialistischen Republik Vietnam. Freizeit.
Verpflegung: keine

2. Tag: Hanoi Stadtbesichtigung und Besuch im Wasserpuppentheater

Vietnam Highlights Reise
Einpfahlpagode in Hanoi

Während Ihrer Vietnam Highlights Reise sehen das Ho-Chi-Minh Mausoleum, besuchen die Ein-Pfahl-Pagode, den Tempel der Literatur und das ethnologische Museum.

Am Nachmittag stehen der Hoan Kiem See mit der Tran Quoc Pagode und der Quan Thanh Tempel auf dem Programm. Sie bummeln durch die bunten Altstadtgassen mit den unzähligen Geschäften und Garküchen und beenden den Tag mit dem Besuch im traditionellen Wasserpuppentheater.
Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Trockene Halong Bucht. Tam Coc Nationalpark: Boots- und Fahrrad-Tour

Vietnam Highlights Reise
Bauer in der Trockenen Halongbucht

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die sog. Trockene Halong-Bucht während Ihrer Vietnam Highlights Reise. Hier finden sich die gleichen bizarr geformten Kalksteinfelsen wie in der Halong-Bucht, allerdings stehen sie nicht im Wasser, sondern inmitten von Reisfeldern und kleinen Flüssen. Am Tam Coc Nationalpark erwartet Sie Ihr Boot, das zumeist von einer Vietnamesin gerudert wird. Auf diese sanfte, leise Art erleben Sie die einmalige Landschaft, durchfahren Höhlen und können die Wasservögel beobachten.

Das Mittagessen erwartet Sie in einem lokalen Restaurant. Wer mag kann eine kleine Radtour am Tam Coc Nationalpark unternehmen oder zur Grünen Grotte hochsteigen. Von hier aus hat man einen phantastischen Blick auf das Meer, die grünen Reisefelder und die Zuckerhutberge. Rückfahrt nach Hanoi.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Halong Bucht mit Kreuzfahrt

Vietnam Highlights Reise
Ausflugsboote in der Halong Bucht

Heute fahren Sie zur Halong-Bucht, einem UNESCO Weltnaturerbe geschützten Gebiet im Golf von Tonkin. An die 2.000 Kalksteinfelsen ragen hier aus dem Wasser. Wind und Wetter haben das Gestein geformt und haben Höhlen entstehen lassen.

Am Boots-Anleger in Halong erwartet Sie bereits Ihre Dschunke. Sie legen ab und können beim Mittagessen den Blick auf die einmalige Landschaft werfen. Wer mag kann den einen oder anderen Landgang unternehmen – z. B. zu einem schwimmenden Dorf oder zu einer Tropfsteinhöhle. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang in den Zuckerhutbergen. Abendessen, Übernachtung an Bord.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

5. Tag: Rückfahrt nach Hanoi. Flug nach Danang. Weiterfahrt nach Hoi An

Vietnam Highlights Reise
Fischerboote im Hafen von Hoi An

Frühaufsteher begrüßen den Tag mit Thai Chi. Wer mag kann Schwimmen gehen oder einen Felsen besteigen und vor dort den herrlichen Blick auf die Bucht genießen.

Nach einem ausgiebigen Brunch erreicht die Dschunke Halong und Sie gehen wieder von Bord. Am Bootsanleger erwartet Sie Ihr Auto und bringt Sie zum Flughafen Hanoi, Flug nach Danang. Weiterfahrt nach Hoi An, der pittoresken Hafenstadt am Südchinesischen Meer. Transfer zum Hotel.
Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Ausflug nach My Son. Besichtigung Hoi An

Vietnam Highlights Reise
Straßenszene in Hoi An

Vormittags unternehmen Sie einen Ausflug nach My Son, vorbei an Reisfeldern und kleinen Dörfern. My Son ist das wichtigste religiöse Zentrum der Cham. Hier bauten die hinduistischen Herrscher im 4. Jahrhundert unzählige Tempel und Heiligtümer. Urnenfunde bewiesen, dass die Heiligtümer als Grabstätten für die Könige waren.

Gegen Mittag Rückfahrt nach Hoi An. Nach einer Mittagspause im Hotel statten Sie der denkmalgeschützten Altstadt von Hoi An einen Besuch ab. Liebevoll restaurierte Holzhäuser mit verzierten Balkonen, französische Kolonialvillen, Tempel, eine 400 Jahre alte japanische Brücke und bunte Märkte prägen das Stadtbild.
Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Fahrt über den Wolkenpass nach Hue. Unterwegs Besichtigung des Cham Museums

Vietnam Highlights Reise
Cha Thay Tor in Hue

Heute fahren Sie über den Wolkenpass, die landschaftlich reizvollste Strecke in Vietnam nach Hue. Der knapp 500 Meter hohe Pass trennt geographisch Nord- und Südvietnam. Von der Passhöhe haben Sie einen einmaligen Blick auf das Meer und die grünen Reisfelder.

Unterwegs statten Sie dem Cham Museum in Danang einen Besuch ab. Am Nachmittag erreichen Sie die alte Kaiserstadt Hue. Hier wurde nach chinesischem Vorbild rund um die kaiserliche Zitadelle die verbotene Stadt erbaut. Daneben ist Hue für seine hervorragende, kaiserliche Küche bekannt.
Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Stadtbesichtigung Hue

Vietnam Highlights Reise
Straßenszene in Hoi An

Sie besuchen die kaiserliche Zitadelle, fahren mit dem Cyclo zur Thien Mu Pagode, die heute ein buddhistisches Kloster ist. Danach fahren Sie zu den Kaisergräbern Tu Duc und Khai Dinh etwas außerhalb der Stadt gelegen. Besonders schön anzusehen sind die imposanten drachengesäumten Steiltreppen, die zu den Gräbern hinaufführen.

Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Hue und besuchen den bunten Dong Ba Markt in der Altstadt, ganz in der Nähe des Parfümflusses gelegen. Gemüse, Obst, Fisch und Fleisch, Gewürze und vieles mehr werden hier angeboten. Beobachten Sie das rege Treiben rund um die Markthallen.
Verpflegung: Frühstück

9. Tag: Flug nach Saigon. Später Stadtbesichtigung des neuen und des kolonialen Saigon

Vietnam Highlights Reise
Rathaus von Saigon

Transfer zum Flughafen Hue, Flug nach Saigon, der modernen Metropole in Südvietnam. Ho-Chi-Minh-City, wie Saigon heute offiziell genannt wird, beeindruckt mit seinen baumbestandenen Parks und Plätzen, modernen Wolkenkratzern und alten Kolonialstil-Gebäuden und nicht zu vergessen mit tausenden von Motorrädern.

Sie besuchen den bunten Markt Cholon und das angrenzende China-Town. Lassen Vögel frei am Chinesischen Tempel und besuchen wahlweise das Medizin- oder Kriegsmuseum. Dann fahren Sie vorbei am imposanten Wiedervereinigungspalast, um am Nachmittag das koloniale Saigon zu entdecken. Die Kathedrale Notre Dame, das Rathaus und das Hauptpostamt sollten auf keinen Fall fehlen. Dann bummeln Sie entlang der Einkaufsstraße vorbei an modernen Boutiquen, Galerien und kleinen Restaurant.
Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Bootsfahrt im Mekong Delta. Besuch des schwimmenden Marktes Cai Be

Vietnam Highlights Reise
Gemüseverkäuferin im Mekong Delta

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Reiskammer Vietnams, ins fruchtbare Mekong Delta. Gemüse, Früchte und natürlich Reis werden hier im fruchtbaren Delta angebaut. In Cai Be erwartet Sie Ihr Holzboot und fährt mit Ihnen zum schwimmenden Markt. Hier können Sie beobachten wie die Händler von Boot zu Boot ihre Waren anbieten. An Land sehen Sie bei der Herstellung von Reiswaffeln und Kokosnussbonbons zu, bevor Sie weiter mit dem Boot zu den kleinen Mekong-Inseln Dong Phu und Binh Hoa Phuoc fahren.

Sie statten dem Wohnsitz einer Mandarin Familie einen Besuch ab und plaudern bei einer Tasse grünem Tee mit den Besitzern. Das Mittagessen erwartet Sie im wunderschönen Le Longanier Restaurant, das liebevolle mit Antiquitäten und alten Fotografien ausgestattet ist. Von der Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick auf die grünen Felder. Wer mag kann nach dem Essen noch einen Spaziergang durch den dicht bewachsenen tropischen Garten unternehmen, bevor Sie wieder zurück nach Saigon fahren.
Verpflegung: Frühstück und Mittagessen

11. Tag: Transfer zum Flughafen Saigon

Heute heißt es Abschied nehmen von Vietnam. Gegen Mittag checken Sie vom Hotel aus und werden zum Flughafen in Saigon gebracht.

Ihre erlebnisreiche Vietnam Highlights Reise endet hier.

Vietnam Highlights Reise

11-tägige Individualreise ab Hanoi bis Saigon / 10 Übernachtungen in Hotels Ihrer Wahl
Preisbasis: 2 Teilnehmer (Auf Wunsch planen und kalkulieren wir auch Programme für Einzelreisende)

Preise gelten immer pro Person

SaisonHotelkategorieDoppelzimmer
01.05.2019 – 30.09.2019Mittelklasse1.560 €
01.10.2019 – 15.12.2019Mittelklasse1.575 €
01.10.2019 – 31.12.2019Mittelklasse1.641 €
01.01.2020 – 30.04.2020Mittelklasse1.659 €
01.05.2020 – 30.09.2020Mittelklasse1.648 €
01.10.2020 – 15.12.2020Mittelklasse1.683 €

Vietnam Highlights Reise

Im Reisepreis enthalten

  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Verpflegung wie im Detailprogramm beschrieben
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur
  • Inlandsflüge, in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren: Flug von Hanoi nach Danang, Flug von Hue nach Saigon
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleiter (den Aufpreis für Deutsch sprechende Reiseleiter nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage)
  • Betreuung durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Infomappe mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise
  • Visum-Genehmigungsnummer für die Beantragung des Vietnam Visums

Vietnam Highlights Reise

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationaler Flug (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Visagebühren – zur Botschaft
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Eventuell anfallende obligatorische Zuschläge für Weihnachten und Neujahr, Tet-Festival in Vietnam, Buddhistisches Neujahr etc.
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Vietnam
Reiseart: Individualreise
11 Tage / 10 Übernachtungen
Von-bis: Hanoi – Saigon
Schwerpunkt: Kultur & Geschichte, Land & Leute, Natur & Wildlife
Sprache: englisch

ab 1.560 €

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


Die Tempelstadt Angkor Wat

Angkor und Meer

Individualreise Kambodscha, Vietnam ab 1.580 €
9 Tage / 8 Übernachtungen

MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Nördliche Route

Schiffsreise Vietnam ab 2.450 €
8 Tage / 7 Übernachtungen

MS Panorama II Vietnam Kreuzfahrt – Südliche Route

Schiffsreise Vietnam ab 2.625 €
8 Tage / 7 Übernachtungen

Empfehlungen


Private Pool Village Bungalow

Victoria Phan Thiet Resort & Spa

Nur sechs Autostunden von Saigon am langen Sandstrand von Phan Tiet, liegt …

Six Senses Con Dao

Six Senses Con Dao

Auf der malerischen Insel Con Dao, vor der Südküste Vietnams, liegen die …

Bassac Cruise

Bassac Cruise

Die gemütlichen und eleganten Holzboote sind im Stil traditioneller Reisboote erbaut und …