• Landschaft im Manas Nationalpark an der Grenze von Bhutan
  • Schulkinder in der Nähe des Manas Nationalparks
  • Bodo Frau am Webstuhl
  • Auf dem Brahmaputra

Schiffsreise Indien, Nordost-Indien, Ostindien

Wildes Assam – Brahmaputra Flussfahrt


Highlights

  • Besuch des Kamakhya Tempels in Guwahati
  • Rikscha Fahrt durch den Cole Park Bazaar in Tezpur
  • Fahrt mit dem Floß im Nameri Nationalpark
  • Elefantensafari im Kaziranga Nationalpark

 

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien: Bei dieser Schiffsreise lernen Sie die unberührte Natur Assams am Fuße des Himalayas kennen. Sie erleben die üppigen Regenwälder, Gras- und Flusslandschaften am Brahmaputra und die Artenvielfalt der Tierwelt im selten besuchten Nameri Nationalpark und im bekannten Kaziranga Nationalpark. Das alltägliche Leben der Menschen beobachten Sie bei Dorfbesuchen.


Guwahati – Kurua – Dorf Khirakata – Dorf Tullugaon – Tezpur – Nameri Nationalpark – Steemer Ghat – Kaziranga Nationalpark – Steemer Ghat – Guwahati

1. Tag: Besichtigung von Guwahati. Einschiffung und Fahrt nach Kurua

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Eingang zum Manas Nationalpark

Am Flughafen von Guwahati erwartet Sie Ihr Reiseleiter und begleitet Sie auf einer kurzen Stadtrundfahrt durch Guwahati. Auf dem Nilachal Hill besichtigen Sie den Kamakhya Tempel, das wichtigste der Kali-Heiligtümer, laut Legende ist das Geschlechtsteil der Göttin Kali hier zur Erde gefallen.

Auf Ihrer weiteren Erkundungstour besuchen Sie die Commonwealth Kriegs-Gräber, bevor Sie auf dem Schiff zur Brahmaputra Flussfahrt einchecken und nach Kurua segeln, wo das Schiff an der nördlichen Uferseite festmacht.
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Fahrt flussaufwärts zum Dorf Khirakata

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Ausritt auf Elefanten im Manas Nationalpark

Sie fahren während der Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien flussaufwärts und hügelige Landschaft mit dichtem Dschungelbewuchs ziehen vorbei. Die Fahrt wird Ihnen manchmal langsam vorkommen, doch der Brahmaputra hat hier eine starke Strömung, die es zu bewältigen gilt. Der Fluss beginnt seinen Lauf in immerhin 3.000 Meter Höhe und fließt rund 3.000 Kilometer bis zum Zusammenfluss mit dem Ganges durch drei Staaten.

Der Brahmaputra ist der wasserreichste Strom in Asien. Er durchquert mehrere Kulturräume. Genießen Sie die beschauliche Strecke. Es bleibt auf jeden Fall Zeit in der Nähe des Dorfes Khirakata festzumachen und dort durch den Ort zu spazieren.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

3. Tag: Flussfahrt zum Dorf Tullugaon

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Abendstimmung auf dem Brahmaputra

Heute lassen Sie während der Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien die hügelige Landschaft hinter sich und bekommen einen ersten Eindruck der Wildheit des Wassers – Sandbänke aufgetürmt wie Eisberge auf beiden Seiten des Flusses. Sie besichtigen Tullugaon, eines der Dörfer an den Sandbänken des Brahmaputra, wo Zuckerrohr angebaut wird.

Streifen Sie durch den Ort und schauen Sie den Webern bei der Heimarbeit zu oder kosten sie frisch gekochten Rohrzucker oder gepressten Zuckerrohrsaft. Wir machen für die Nacht in einer Art Mondlandschaft aus Sand fest. Bei klarer Sicht bilden die schneebedeckten Bergspitzen des Himalayas den perfekten Hintergrund.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

4. Tag: Besuch der Ruinen des Da Parbatia Tempels in Tezpur

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Handgewebte Seidensaris aus Sualkuchi

Sie setzen die Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien fort – nach Tezpur, wo Sie nach dem Mittagessen die Ruinen des Da Parbatia Tempel aus dem sechsten Jahrhundert besuchen. Der Tempel wurde 1897 bei einem Erdbeben zerstört. Es handelt sich um einen Hindu Tempel mit außergewöhnlich interessanten, noch intakten steinernen Türrahmen.

Mit einer Fahrrad Rikscha fahren Sie zum Cole Park Bazaar, heute: Chitralekha Udyan, einem großen Park mit einer Sammlung von mittelalterlichen Steinschnitzereien aus den umliegenden Regionen. Vorbei am Haus von Charles Alexander Bruce, dem Vater der Teeindustrie in Indien, geht es zurück zu Ihrem schwimmenden Zuhause. Bruce schrieb mehrere Bücher und erhielt eine Auszeichnung für das Kultivieren einheimischer Teesorten in Assam.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

5. Tag: Flossfahrt auf dem Jia Bhoreli River durch den Nameri National Park

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Kamakhya Temple in Guwahati

Nach einem sehr frühen Frühstück fährt das Schiff in Richtung Nameri National Park am Fuße der blauen Hügel von Arunachal Pradesh. Freuen Sie sich auf einen Ausflug durch den Park mit einem der einheimischen Flösse auf dem Jia Bhoreli River.

Eine exzellente Möglichkeit die Vogelwelt zu beobachten. Halten Sie Ausschau nach Nashornvögeln, Ibisschnäbeln und vielleicht entdecken Sie ja wilde Elefanten. Nach dem Mittagessen machen Sie einen Spaziergang durch das Dorf und kommen anschließend zurück an Bord.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

6. Tag: Steemer Ghat, Kaziranga National Park

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Panorama von Guwahati

Das Schiff setzt die Fahrt stromaufwärts fort nach Steemer Ghat. Steemer Ghat ist eine Anlegestelle am Brahmaputra mit einem bezaubernden Strand, eingerahmt von hügeliger Landschaft und dichtem Dschungel. Zudem ist es Ausgangspunkt für einen Besuch im Kaziranga National Park. In diesem Nationalpark leben zurzeit mehr als 2.000 Panzernashörner, was ihn zum wichtigsten Schutzgebiet des weltweiten Gesamtbestandes macht. Am Nachmittag erwartet Sie eine Jeep-Safari durch den westlichen Teil des Parks.

Seine Biodiversität machte ihn zum UNESCO Weltkulturerbe. Er ist auch Lebensraum für Bengaltiger, wilde Wasserbüffel und Elefanten. Sie erfahren Interessantes über die Western Ranges, einem stark bewaldeten Gebiet, mit Grasland und Sumpfgebieten. Den besten Überblick über den Park und seine Tierwelt haben Sie von einem der Beobachtungstürme aus.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

7. Tag: Elefantenritt im Kaziranga National Park. Besuch des Mising Stammes

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien
Nashornbeobachtung im Kaziranga Nationalpark

Früh am Morgen unternehmen Sie während der Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien einen Ausritt auf einem Elefanten durch das Grasland. Das ist die beste Möglichkeit den frei lebenden Tieren wirklich nahe zu kommen. Dabei haben Sie die Chance, einige der 380 verschiedenen Vogelarten des Nationalparks zu beobachten. Vielleicht sehen Sie auch die seltene Barttrappe oder den Doppelhornvogel.

Nach dem späten Frühstück in einer Lodge besuchen Sie eine Tee Plantage. Am Rande der Höhenzüge liegen auf beiden Seiten des Brahmaputra große Teefelder. Hier wird auf höher gelegenen Terrassen 60 % des indischen Tees geerntet. Auf der Liste der Sehenswürdigkeiten steht dann der Besuch eines Dorfes des Mising Stammes. Erfahren Sie mehr über die Mishing oder Mising auch Miri, eine ethnische Gruppe, die im 13. Jahrhundert aus dem Ostasiatischen Raum eingewandert ist.

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit ein weiteres Mal den National Park zu besuchen – diesmal den östlichen Bereich – oder direkt nach Steemer Ghat zurück zu fahren und dort einen Spaziergang durch den Ort oder am Strand zu unternehmen. Sie haben die Wahl.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen

8. Tag: Ausschiffung und Fahrt zum Flughafen

Sie haben ein frühes Frühstück und treten die Fahrt zum Flughafen Guwahati an. Sie sind etwa vier Stunden unterwegs. Hier endet Ihre Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien. Alternativ erreichen Sie den Flughafen Tezpur in etwa 40 Minuten oder den Flughafen Jorhat in zweieinhalb Stunden.
Verpflegung: Frühstück

 

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien

8-tägige Individualreise ab/bis Guwahati / 7 Übernachtungen auf dem Schiff
Preisbasis: 2 Teilnehmer (Auf Wunsch planen und kalkulieren wir auch Programme für Einzelreisende)
Preise gelten immer pro Person

TermineDoppelkabineSchiffsnameStatus
26.10.2019-02.11.20192.249 €Charaidew llPlätze
23.11.2019-30.11.20192.944 €Charaidew llPlätze
21.12.2019-25.12.20192.249 €Charaidew llPlätze
18.01.2020-25.01.2020
2.944 €Charaidew llPlätze
15.02.2020-22.02.20202.944 €Charaidew llPlätze
14.03.2020-21.03.20202.944 €Charaidew llPlätze
11.04.2020-18.04.20202.249 €Charaidew llPlätze
31.10.2020-07.11.20202.944 €Charaidew llPlätze
29.11.2020-05.12.20202.249 €Charaidew llPlätze
27.12.2020-02.01.20212.249 €Charaidew llPlätze
24.01.2021-06.03.20212.944 €Charaidew llPlätze
21.02.2021-27.02.20212.944 €Charaidew llPlätze
20.03.2021-27.03.20212.944 €Charaidew llPlätze
17.04.2021-24.04.20212.249 €Charaidew llPlätze

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien

Im Reisepreis enthalten

  • 7 Übernachtungen in der Doppel- bzw. Einzelkabine
  • Verpflegung wie im Detailprogramm beschrieben
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleiter
  • Betreuung durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • Service-Steuern
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Infomappe mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise

Brahmaputra Flusskreuzfahrt Indien

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationaler Flug (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Inlandsflüge
  • Visagebühren – zur Botschaft
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Eventuell anfallende obligatorische Zuschläge für Weihnachten und Neujahr
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung

Alle Infos auf einen Blick

Reiseziel: Indien, Nordost-Indien, Ostindien
Reiseart: Schiffsreise
8 Tage / 7 Übernachtungen – Oktober bis April
Von-bis: Guwahati – Guwahati
Schwerpunkt: Kultur & Geschichte, Land & Leute, Natur & Wildlife, Schiffs & Bootstouren
Sprache: englisch

Wir beraten Sie gerne

Das Comtour Team
Das Comtour Team (zum Vergrößern klicken)
COMTOUR Logo mit Untertitel ohne weißen Rand

Telefon: 02054-95470 (Rückrufservice)
Fax: 02054-954711
E-Mail: info@comtour.de

Ähnliche Angebote


Kadaltheeram Ayurvedic Beach Resort

Ayurvedareise Indien, Südindien 1.044 €
15 Tage / 14 Übernachtungen mit Anwendungen

Blick auf den Kanchenjunga

Drei Länder im Paket – Darjeeling, Sikkim und Bhutan

Individualreise Bhutan, Nordost-Indien ab 2.494 €
11 Tage / 10 Übernachtungen

Karnataka Rundreise

Individualreise Südindien ab 2.280 €
14 Tage / 13 Übernachtungen

Empfehlungen


The Oberoi Udaivilas

The Oberoi Udaivilas

Das Hotel The Oberoi Udaivilas liegt direkt am Flussufer des Pichola-Sees und …

Vivanta by Taj Bekal

Vivanta by Taj Bekal

Vivanta by Taj Bekal liegt am bisher kaum bekannten Strand von Kappil …

Backwaters Nordkerala

Backwaters Nordkerala

In die Welt der Backwaters eintauchen, vom Kettuvallom Aus- und Einblicke genießen …