ReiseplanerIhre Reise nach Maß
zurück
Schiffsreise Indien


Anfrage
ABN Charaidew ABN Sukapha

Schnuppertour Assam

4 Übernachtungen / 5 Tage

Guwahati – Viajynagar – Sualkuchi – Saraighat – Guwahati – Peacock Island – Kurua – Pobitura Wildlife Sanctuary am Mayong River – Guwahati

Highlights

  • Das dörfliche Leben Assams
  • Goldlanguren auf Peacock Island
  • Safari zu den Panzernashörnern im Pobitora Wildlife Sanctuary
  • Kamakhya Tempel geweiht der Göttin Kali in Guwahati


Tourverlauf "Schnuppertour Assam"

Tourverlauf „Schnuppertour Assam“

Von Guwahati, der Hauptstadt Assams, führt die Schnuppertour Assam zum Dorf Sualkuchi, berühmt für die Herstellung und Verarbeitung der goldenen Muga-Seide. Sie machen eine kleine Besichtungstour nach Guwahati zum berühmten Kali Kamakhya Tempel. Mit ein wenig Glück können Sie auf Peacock Island eine Population der seltenen Goldlanguren sehen.

Auf dem Programm steht ein Besuch des wenig bekannten Pobitora Wildlife Sanctuary, eines der letzten Schutzgebiete des indischen Nashorns. Die Reise endet wieder in Guwahati.

Die Flussfahrten sind feste Programme zu bestimmten Terminen, deren Tourverläufe nicht individuell veränderbar sind. Sie können jedoch durch individuelle Anschlussprogramme vor und nach der Reise ergänzt werden. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten können.



1. Tag: Abfahrt von Guwahati, Fahrt nach Viajynagar

Ghat in Guwahati

Ghat in Guwahati

Ihre Reise „Schnuppertour Assam“ beginnt am Flughafen von Guwahati. Sie werden abgeholt und schiffen gegen späten Nachmittag auf der ABN Charaidew nähe der Saraighat Brücke ein. Nach den Formalitäten an Board fahren Sie flussabwärts bis zur nächtlichen Anlegestelle in der Nähe des Dorfes Viaynagar. Übernachtung an Board.
Verpflegung: Abendessen


2. Tag: Besuch der Seidenweberei in Sualkuchi und Wallfahrtsort Hajo

Verarbeitung der Muga-Seide in Sualkuchi

Verarbeitung der Muga-Seide in Sualkuchi

Nach dem Frühstück gehen Sie vom Schiff und erkunden ein Dorf am Fuße des Flussufers. Anschließend fahren Sie weiter flussaufwärts zur kleinen Stadt Sualkuchi. Am Rande besuchen Sie einen Seidenworkshop. Sie haben die Möglichkeit, den ganzen Prozess der Verarbeitung der Seide bis hin zum Endprodukt zu sehen. Danach fahren Sie weiter nach Hajo. Hier besichtigen Sie einen muslimischen Shrine, welcher auf einem Berg liegt. Er ist umgeben von einer wunderschönen Landschaft. Nach der Besichtigung gehen Sie auf das Schiff zurück und fahren weiter bis in die Nähe des Saraighat Kriegs Denkmal, wo Sie für die Nacht anlegen. Übernachtung an Board.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen


3. Tag: Besichtigung von Guwahati. Besuch der Goldlanguren auf Peacock Island

Kamakhya Temple in Guwahati

Kamakhya Temple in Guwahati

Die Reise geht weiter Flussaufwärts bis nach Pandu. Hier gehen Sie von Board. Es folgt eine kurze Sightseeing-Tour durch Guwahati. Sie fahren hinauf zum Nilachal Hill, um den heiligen Kamakhya Tempel zu besichtigen. Auch auf dem Programm steht die Besichtigung des Commonwealth War Graves Friedhof. Mit einem Beiboot fahren Sie zur Peacock Island. Hier lebt eine hohe Anzahl der Golden Langur Affen. Anschließend gehen Sie zurück an Board und fahren flussaufwärts bis nach Kurua am Nord-Ufer. Übernachtung an Board.
Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen


4. Tag: Jeepsafari durch den Pobitura Wildlife Sanctuary am Mayong River

Panorama von Guwahati

Panorama von Guwahati

Weiter geht die Fahrt flussaufwärts vorbei an satt-bewaldeten Hügeln, bevor Sie in den Mayong Fluss fahren. Hier geht es mit dem Beiboot weiter zum Pobitora Wildlife Schutzgebiet. Dieser kleiner ‚Park‘ bietet eine große Dichte von den asiatischen Panzernashörnern. Auf einer Jeep-Safari haben Sie eine gute Möglichkeit, diese Tiere zu besichtigen.
Am Nachmittag geht es auf das Schiff zurück und Sie besichtigen ein einheimisches Dorf zu Fuß. Für die letzte Nacht an Board fahren weiter zum malerischen Aswaklanta Tempel, um hier vor Anker zu gehen. Übernachtung an Board.

Verpflegung: Frühstück, Mittag- und Abendessen


5. Tag: Ende der Schnuppertour Assam an der Saraighat Brücke

Heute endet Ihre Reise „Schnuppertour Assam“. Sie fahren das letzte Stück zur Saraighat Brücke. Hier gehen Sie nach dem Frühstück von Board und werden für den Heim- oder Weiterflug zum Flughafen gebracht.
Verpflegung: Frühstück



Unsere Reiseroute und das Anlaufen der Anlegestellen ist abhängig von den Konditionen des Flusses – je nach Wasserstand müssen wir flexibel reagieren.

5-tägige Individualreise ab Guwahati bis Guwahati / 4 Übernachtungen auf dem Schiff
Preisbasis: 2 Teilnehmer (Auf Wunsch planen und kalkulieren wir auch Programme für Einzelreisende)
Preise gelten immer pro Person

TermineDoppelkabineSchiffsnameStatus
23.10.18 - 27.10.18737 €Charaidew
20.11.18 - 24.11.181.607 €Charaidew
18.12.18 - 22.12.181.229 €Charaidew
15.01.19 - 19.01.191.607 €Charaidew
12.02.19 - 16.02.191.607 €Charaidew
12.03.19 - 16.03.191.607 €Charaidew
09.04.19 - 13.04.191.229 €Charaidew

Gerne arbeiten wir Ihnen ein konkretes Angebot exkl. Übernachtung am An- und Abreisetage aus. Sprechen Sie uns einfach an!

Im Reisepreis enthalten

  • 4 Übernachtungen in der Doppel- bzw. Einzelkabine
  • Verpflegung wie im Detailprogramm beschrieben
  • Transfers im klimatisierten Fahrzeug mit Chauffeur
  • Service-Steuern
  • Reiseprogramm und Eintrittsgelder gemäß Detailprogramm
  • Lokale, englischsprechende Reiseleiter
  • Betreuung durch unsere Partner-Agentur vor Ort
  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer im Reiseland
  • Notfall-Telefonnummer in Deutschland an Wochenenden und Feiertagen
  • Persönliche Infomappe mit allen wichtigen Daten für Ihre Reise

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Internationaler Flug (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Inlandsflug
  • Visagebühren
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Eventuell anfallende obligatorische Zuschläge für Weihnachten und Neujahr
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
  • Eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
  • Optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung

Bei Buchung der Reise prüfen wir, ob die Programme (und Hotels) zu der gewünschten Zeit verfügbar sind. Falls dies nicht der Fall ist, bemühen wir uns um Alternativen. Dadurch können Preisanpassungen notwendig werden. Wir halten dann Rücksprache mit Ihnen.


zurück