ReiseplanerIhre Reise nach Maß

Stefan Dunker

Stefan Dunker

Stefan Dunker

Indien, Sri Lanka, Bhutan, Myanmar und Indochina waren bis zu meinem Einstieg bei COMTOUR lediglich ferne Länder, die ich höchstens von der Weltkarte in meinem Zimmer kannte. Das Reisen und vor allem die Fliegerei haben mich immer fasziniert – schon seit Kindertagen bin ich viel „herum gekommen“ – allerdings nie weiter als über die Grenzen innerhalb von Europa. Im Jahr 1999 hatte ich meinen ersten Kontakt mit COMTOUR. Hier lernte ich im Rahmen eines Schüler-Betriebspraktikums bereits die ersten Basisinformationen über Indien durch Erzählungen meiner Kollegen kennen und war sofort beeindruckt. Dieses Praktikum sollte nicht mein Einziges bei COMTOUR bleiben. 2004 bekam ich die große Chance, bei COMTOUR meine Ausbildung zu absolvieren, die ich 2007 mit Erfolg abgeschlossen habe. Seither arbeite ich bei COMTOUR fest angestellt und durfte in meinen mittlerweile 10 Jahren bereits mehrfach Indien und Sri Lanka „live“ und „in Farbe“ erleben. Meine Begeisterung für diese Länder habe ich schnell weiter getragen und konnte damit sogar meine Eltern überzeugen, ihre Europapläne für die nächsten Jahre „einzumotten“ und lieber in die Ferne zu reisen. Es hat geklappt. Noch heute, bei jedem Anlass, erzählen sie von der „ganz anderen Welt“ auf dem Subkontinent und wie unglaublich interessant es dort ist und ich kann mich dem immer mit anschließen. In meiner Freizeit entdecke ich gerne mit meiner Freundin neue Reiseziele in- und außerhalb Europas. Außerdem engagiere ich mich ehrenamtlich bei einer Hilfsorganisation, wo ich eine Bereitschaft leite, spiele Gitarre, liebe die Kunst der Fotografie und feure am Wochenende meinen Fußballverein an. Selbst allerdings spiele ich keinen Fußball mehr, meine Karriere habe ich frühzeitig an den Nagel gehängt, als elfjähriger – Flugzeuge zu beobachten lag mir mehr.